search

Baden, toben, spielen, neue Freunde finden. Ausflüge machen, Radtouren unternehmen, gemeinsam grillen, am Wasser abhängen, Bücher lesen – wo geht das besser als beim Campen an einem schönen Ort? In Wohnwagen, Wohnmobil, Zelt oder Mobile Home – Camping ist für die ganze Familie immer easy going. Wir haben 5 Campingplätze in Deutschland direkt am Wasser ausgesucht, die uns im Hinblick auf Lage, Ausstattung und Familienfreundlichkeit überzeugt haben.

1/5 Campingpark Haddorfer Seen, Wettringen

Irgendwie wie im Süden: Kinder schnappen die Badehose und gehen über den direkten Zugang zum See. Schnell haben sie Freundschaften geschlossen und sind den ganzen Tag auf Achse. Zelte und Wohnwagen reihen sich in einem Kiefernhain idyllisch aneinander. Eingebettet in das große Erholungsgebiet Haddorfer Seen liegt der ruhige und idyllische Campingpark, der von der Campingwiese bis zu Premuimstandplätzen von bis zu 110 Quadratmetern Stellfläche – teils an einem Badesee – unterschiedliche Kategorien zur Auswahl anbietet.

Besonders mediterrane Stimmung versprühen die exklusiven Safarizelte mit Küchenbereich und Loungeecke. Radfahrer schlummern in den Radlerhütten auf mitgebrachten Matratzen oder in Schlafsäcken. Wer etwas für den Grill braucht oder Lust auf ein leckeres Menü hat – in Bistro und Bistroshop warten Leckereien zum Mitnehmen oder gleich essen. Noch keine Lust, schlafen zu gehen? Die Spielplätze auf dem Campingplatz sind für die Kinder ein toller Ausklang erlebnisreicher Urlaubstage. Camper wissen: jeder Campingplatz ist nur so gut wie seine sanitären Einrichtungen. Die hochwertige Austattung wurde 2015 komplett renoviert. Ein eigener Kindersanitärbereich, Kochmöglichkeiten auf Induktionsplatten und Hundeduschen sind ein feiner Camping-Luxus.

Next