search

Reisen Sie mit Ihren Teenagern auf die Malediven, für einen Familienurlaub voller Entspannung, Sonne tanken, Schnorcheln und Wassersport.

[accordion multiopen="true"]
[toggle title="Warum?" state="opened"]

Warum?

Während die Malediven eine gewisse romantische Atmosphäre ausstrahlen – einige Resorts sind fast nur für Hochzeitsreisen und romantische Urlaube zu zweit zu buchen – suchen Sie sich lieber eine Insel mit gutem Wassersportangebot und Unternehmungen für Familien, wenn Sie mit Teenagern reisen.

Für wen ist der Urlaub geeignet? Ältere Kinder mit Lust auf Aktivitäten im Wasser: es gibt eine Vielzahl an Wassersportangeboten und Meerestiere zu erkunden – großartig für begeisterte Taucher.

Es ist auch der ideale Ort zum Entspannen, mitsamt des Gefühls auf einer verlassenen Insel zu sein – besonders gut für einen Urlaub nach dem Stress mit Klassenarbeiten.

[/toggle]
[toggle title="Aktivitäten"]

Aktivitäten

Aktivitäten: Teenager haben hier kein leichtes Spiel, wenn sie sich langweilen wollen. Es gibt ein breites Angebot in Form von Schwimmen, Schnorcheln und ersten Gehversuchen beim Tauchen.

In den letzten Jahren, haben einige der Inseln mit Umweltschutzprojekten begonnen, bei denen Gäste mitarbeiten können, inklusive der Aufforstung des Korallengartens.

Dazu gibt es noch Aktivitäten, die von Resort ergänzend am Nachtmittag angeboten werden. Dazu gehören Kochkurse oder Cocktailkurse (alkoholfreie Cocktails stehen auch auf der Karte). Viele Resorts bieten auch Unterhaltung am Abend, die häufig, nahtlos in eine entspannte Party übergehen.

Essen: Auf den meisten Inseln wird das Essen als Buffet serviert, und es werden Halb- oder Vollpension angeboten. Es ist ratsam, beim Urlaub mit Teenagern, von einer dieser Möglichkeiten Gebrauch zu machen – Teenager haben gerne Auswahl und können so, viele verschiedene Sachen probieren. So bekommen sie außerdem die Chance, andere gleichaltrige Gäste kennenzulernen und Freundschaften zu schließen.

[/toggle]
[toggle title="Wo übernachtet man?"]

Wo übernachtet man?

Die Unterbringung auf den Malediven findet eher in Villen als in Hotelzimmern statt. Das bedeutet: Lebensgefühl der Einheimischen und ganz nah am Strand – stellen Sie aber sicher, dass es sich auch für Teenager eignet.

Das familienfreundliche Resort Bados Island Resort ist großartig für Kinder und junge Teenager – ganz in der Nähe  der Hauptstadt Mahé. Preise beginnen ab 602 Euro pro Nacht. Eine weitere gute Option für Familien ist das Luxushotel Velaa, nur 45 Minuten von Mahé mit dem Flugzeug entfernt. Ein Strandhaus mit zwei Schlafzimmern kostet ab 2.394 Euro pro Nacht.

Angsana Velavaru ist eine gute Anlaufstelle für Urlaub mit älteren Teenagern, und das am weitesten entfernte. Zimmer kosten ab 323 Euro pro Nacht, inklusive Frühstück (dazu kommen noch Service-Gebühr und Kurtaxe). Wir empfehlen die Deluxe Beachfront Pool Villa, Angsana Villa oder Sanctuary InOcean Pool Villa für Familien.

Kids Clubs: Bereiten Sie Ihre Kinder darauf vor, dass sie bei einem Urlaub auf den Malediven mit vielen älteren Teenagern zusammen sind. Glücklicherweise sind die Kids Clubs der Resorts gut darauf vorbereitet, alle Kinder zusammenzubringen und es werden Aktivitäten wie Tauchen, Wassersport und Strandspiele angeboten.

[/toggle]
[toggle title="Kurz und bündig"]

Kurz und bündig

Flüge: Air Seychelles fliegt von Düsseldorf nach Mahé ab 658 Euro für Hin- und Rückflug.

Flugdauer: Der Flug von Düsseldorf nach Mahé dauert 10 Stunden und 40 Minuten.

Die Resorts erreicht man mit dem Schnellboot oder Seeflugzeug. Die Dauer richtet sich nach der Entfernung zum Flughafen. Erfragen Sie die genauen Zeiten bei der Buchung.
[/toggle]
[/accordion]