search

5 Freizeitparks unter 30 Euro

Ein ganzer Tag in einem Freizeitpark kostet manchmal so viel wie ein Kurzurlaub. Anreise, Essen, Eintritt, Getränke und Eis für eine vierköpfige Familie – da kommt ganz schön was zusammen. Wer auf 100% Fun nicht verzichten will, beim Eintrittsticket aber nicht so tief in die Tasche greifen möchte, für den gibt es einige spannende Alternativen. Wir haben fünf Freizeitparks unter 30 Euro* ausgesucht und stellen die Highlight daraus vor.

Atemberaubende Shows für die ganze Familie, einzigartige Events, zauberhafte Künstler, liebevolle Fahrgeschäfte auch für die Kleinsten und Allerkleinsten – und natürlich Achterbahnen für Adrenalinjunkies! – das haben alle gemeinsam.


©Freizeitland Geiselwind

Kontrollierte Abstürze im Freizeitland Geiselwind

Kleinere Kids steuern schnell den Jumpin Star an, einen kleinen Freefalltower, bei dem es so schön kribbelt im Bauch. Größere sind extra wegen „Boomerang“ gekommen: Kopfüber vorwärts und rückwärts durch den 18 Meter hohen Looping befördert zu werden, finden sie ‚voll cool’ und sie sind damit nicht allein. Herzklopfen, Schweißausbrüche und Adrenalinstöße sind ja überhaupt erst der Grund für viele, das Freizeitland zu besuchen. Beim „T-Rex-Tower“ lässt schon der Name anklingen, dass es kein Kinderkarussel ist: Die Highspeed-Schleuder des Freefall-Towers sorgt für abrupte Geschwindigkeits- und Fahrtrichtungswechsel, kontrollierte Abstürze und unerwartetes Hochschnellen.

In der vierten Dimension im 4D Motion Kino auf voll beweglichen Plattformen heißt es gut festhalten – Wackel- und Schüttelalarm! In der Wildwasserbahn ist man gegen eine Ladung Wasser so gut wie machtlos, denn insgesamt drei Schussfahrten gehen aus 12 Metern Höhe in die Tiefe. Rutschbahnen, Kindermotorräder und ein Familienriesenrad sind nicht ganz so wild, aber dafür gemeinsame Familienerlebnisse. Und das ist noch längst nicht alles ....

http://www.freizeitlandgeiselwind.de

[infobox color="#eeeeee" textcolor="#336666"]

Preise:

Besucher unter 1,10 m Körpergröße: freier Eintritt

Besucher über 1,10 m: 23,50 Euro

Besucher ab 1,40 m: 29,50 Euro

Senioren: 23,50 Euro

Freitags Familientag / pro Person ab 1,10 m: 22 Euro

[/infobox]

Next