Erkunde Bayern


Was Bayern zu bieten hat



Wohin in Bayern

Von wunderschönen 5-Sterne Hotels in München und Nürnberg bis zu restaurierten, mittelalterlichen Bauernhöfen entlang der “Romantischen Straße”, Berg Wellness Hotels, rustikale Waldhütten und Seehotels – Bayern bietet für jeden Geldbeutel die passende Unterkunft. Die gesamt Region zu erkunden ist ein einzigartiges Erlebnis und lässt sich aufgrund der guten Verkehrsanbindung sehr einfach organisieren. Aufgrund der guten Anbindung eignen sich München auch für kurze Abstecher über Weihnachten oder Neujahr.

 

München

München

Nürnberg

Nürnberg

Romantische Strasse

Romantische Strasse

München

Ob modern, traditionell oder eine Mischung aus beidem, die bayrische Hauptstadt ist beeindruckend. In der Welt ist München vor allem für seine Biergärten, die wunderschöne Architektur, die Gärten, Museen und Lebensqualität bekann. Allerdings ist München auch der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen auf der “Romantischen Strasse”. Im Umkreis von 30 Minuten findet man eine Vielzahl von Seen, Bergen, Wäldern und ist im Winter ganz schnell in einem Skigebiet.

  • Die Heimat des BMW Museums, der englische Garten, Olympiapark, Hellabrunn Geo-Zoo und das Jüdische Museum München
  • Die Geburtsstätte des Biergartens – die übergingen der Welt sind lediglich Imitate
  • Bekannt für Lebensqualität, freundliches Erscheinungsbild, die Nähe zur Natur und die freundliche und lebendige Atmosphäre
  • Meerjungfrau, Frederiksberg Zoo, Einkaufen auf der Strøget (die längste Fußgängerzone Europas, Den Blå Planet Aquarium.
tab image 1

Nürnberg

Auch wenn viele Nürnberg zuerst mit den Nürnbergern Prozessen in Verbindung bringen, hat diese Stadt viel mehr zu bieten. Diese altertümliche Stadt war auch die Heimat von Albrecht Dürer und hat einen der schönsten Weihnachtsmärkte ganz Deutschlands. In der liebenswürdigsten Stadt Deutschland findet man außerdem das größte kulturelle Museum des Landes.

  • Die Geschichte von Nürnberg geht mehr als 950 Jahre zurück und sogar die Jugendherberge liegt in einem Schloß aus dem 15. Jahrhundert
  • Der Christkindlmarkt ist einer der größten Weihnachtsmärkte in Deutschland und wird jedes Jahr von mehr als 2 Millionen Touristen besucht
  • Nürnberg ist bekannt für die Spielzeugherstellung und das Spielzeugmuseum ist ein sehenswerter Zeuge dieser Tradition
tab image 2

Romantische Strasse

Die “Romantische Strasse” ist die beliebteste Ferienstrasse Deutschlands und führt den Besucher auf der 410km langen Strecke von Würzburg in Nordbayern bis hin zur österreichischen Grenze. Entlang dieser Route findet man das Schloss Neuschwanstein und so ziemlich jede mittelalterliche Stadt Deutschlands. Entweder plant man die Route selbst oder nimmt den Bus und hat alle Sinne für die atemberaubende Landschaft frei.

  • Es erwarten Sie alte Stadtmauern, Paläste, Fachwerkhäuser, ursprüngliche Bauernhöfe, altes Kopfsteinpflaster, Klöster, Kathedralen und Kirchen
  • Die Reise durch die bayrische Landschaft ist vor allem im Frühling und Sommer zu empfehlen
  • Falls Sie sich für die Geschichte des Biers interessieren bietet diese Route traditionell Brauereien und uralte Kneipen und Restaurants
tab image 3

Unternehmungen mit Kindern

Schloss Neuschwanstein

Normalerweise ist es verboten Walt Disney zu erwähnen wenn man über die Schlösser Europas spricht. Hier ist es allerdings durchaus erlaubt weil Schloss Neuschwanstein die Inspiration für das Schloss von Aschenputtel war.

Nationalpark Berchtesgaden

Möchte man Lederhosen und Hut tragen, gibt es keinen besseren Ort als den Berchtesgadener Nationalpark. Mit seinen 210 Quadratkilometern bietet er die besten Wanderwege (einfache Routen und Expeditionen) und beherbergt den wunderschönen Königssee.

Der englische Garten, München

Größer als der Londoner Hyde Park ist der englische Garten Europas größter innerstädtische Park. Hier kann man nicht nur spazieren gehen sondern auch Radfahren, Segeln oder auch einfach nur die tollen Biergärten besuchen.

Bayrischer Wald Nationalpark

Dieser unberührte Wald der Grenze zu Tschechien bietet Outdoor Abenteuer vom feinsten und ist es schon wert als Urlaub an sich gesehen zu werden. Man kann den Nationalpark aber auch für einen Tag zum Wandern, Klettern, Ski fahren und vieles mehr besuchen.

Pinakothek der Modern, München

Die Pinakothek ist das größte Museum für Moderne Kunst in Deutschland und eigentlich kann man sagen, dass hier 4 Museen unter einem Dach Platz finden. Die staatliche Grafische Sammlung (so groß, dass Werke in Rotation ausgestellt werden) mit Werken von Klee, Picasso und Kandinsky, das Architekturmuseum der Technischen Universität München, die Sammlung der Modernen Kunst und Die Neue Sammlung (International Design Museum).

Freizeitland Geiselwind

Bayerns Freizeitpark Nummer 1. Knapp eine Stunde nördlich von Nürnberg findet man hier auf über 400.000 Quadratmetern die schnellsten Achterbahnen, süße Tiere im Streichelzoo und eine Menge Spaß für die ganze Familie.

Germanisches Nationalmuseum

Von prähistorischen Zeiten bis zum heutigen Tage bietet das Museum einen Einblick in die deutsche Kultur. Das Gebäude des Museums ist ebenso atemberaubend wie die Ausstellung im Inneren und man braucht einen halben Tag um einen ersten Eindruck zu bekommen.

Hellabrunn Zoo, München

Der erste Geo-Zoo der Welt wurde 1911 eröffnet und ist mittlerweile einer der größten und umfangreichsten in ganz Europa. Mehr als 5000 Tiere leben hier dauerhaft und aufgrund des exzellenten Aufzuchtprogramms sind viele Neuankömmlinge fast garantiert.

Bayern Park, Fellbach

In diesem Freizeitpark bietet unter anderem Wildwasserfahren, Rafting und vieles mehr. Der Park ist das ganze Jahr geöffnet und liegt ca. eine Stunde östlich von München.

 



Lerneffekte für Kinder


Unterwegs mit Kindern in Bayern

Es ist keine Überraschung, dass die Heimat von BMW und Audi wie geschaffen ist zum Autofahren. Die bei Touristen beliebten Strassen wie zum Beispiel die “Romantische Strasse” können sie entweder selbst per Auto oder im Bus entdecken. Auch die Nationalparks und die gesamte Region verfügen über erstklassige Strassen. Bayern ist aber auch das Land des Wanderns und Spazierens – im Frühling und Sommer kann man hier vieles auch zu Fuß erkunden (auch mit kleineren Kindern).

Booking.com

Erfahre mehr

LIEBEN SIE ES MIT IHRER FAMILIE ZU VERREISEN?

ERHALTEN SIE INSPIRATIONEN, TIPPS UND URLAUBSGEWINNSPIELE IN IHREN POSTEINGANG!