Splash! Die Top-Ten der Freibäder

Sebastian
28th Juni 2017

2/10  Für Höhenflieger: das Opelbad

Mattiaqua

Wiesbaden

Bauhaus auf dem Hausberg: Das architektonisch stilvolle Freibad auf dem Neroberg thront hoch über den Dächern der hessischen Landeshauptstadt. Atemberaubend ist nicht nur das luftige Panorama, sondern auch die finnische Sauna – Freibadgäste können sie kostenfrei mitnutzen und tun dies selbst bei Sommerhitze ausgiebig.

Previous Page Next Page

LIEBEN SIE ES MIT IHRER FAMILIE ZU VERREISEN?

ERHALTEN SIE INSPIRATIONEN, TIPPS UND URLAUBSGEWINNSPIELE IN IHREN POSTEINGANG!