Die 10 besten Aktivitäten wenn man mit Kindern in London ist

Markus Neukaeter
21st November 2016

[nextpage title=“1/10 London Eye“]

das-london-eye1/10  London Eye

Eines der bekanntesten „modernen“ Wahrzeichen der Stadt und das höchste Riesenrad (135 Meter) der Welt, ist das London Eye. Von ganz oben hat meinen traumhaften Blick über die Stadt und kann, an einem klaren Tag, bis nach Windsor Castle sehen. Eine Fahrt mit dem London Eye sollte auf jeden Fall auf die Urlaubscheckliste. Die einzelnen Kabinen bieten Platz für bis zu 25 Personen und jeder der Passagiere kann die Aussicht, bei der 30 minütigen Fahrt genießen.

Tickets kosten ab €22,25 für Erwachsene und €14,30 für Kinder.

Nächste U-Bahn-Station: Westminster
[/nextpage]

[nextpage title=“2/10 Hamleys“]

hamleys-2

2/10  Hamleys

Der schönste, größte und bekannteste Spielwarenladen der Welt – Hamleys braucht keine großen Worte. Sieben Etagen mit begeisterten und kinderfreundlichen Mitarbeitern zeigt die neusten Spiele, Gadgets und Gizmos: nicht zu vergessen, dass die Kinder, alle Spielsachen direkt in ausgeschilderten Bereich ausprobieren können. Es als Einzelhandel zu beschreiben wird dem, was hier geboten wird nicht wirklich gerecht. Es ist eher eine erstklassige und exklusive Junior-Einkaufserfahrung.

Nächste U-Bahn-Station: Oxford Circus
[/nextpage]

[nextpage title=“3/10 London Zoo“]

london-zoo-leemas-nahaufname

3/10  London Zoo

London Zoo beheimatet die üblichen Verdächtigen. Aber der Zoo ist mehr als nur eine Präsentation einiger der wildesten Tiere der Welt – es geht hier vor allem um den Artenschutz. Aufgrund seiner Lage, war es dem Zoo schon seit Jahren unmöglich, sich zu vergrößern und die größten Veränderungen sind in den verbesserten Lebensbedingungen der Tiere zu sehen. Harry Potter Fans werden des Reptilienhaus aus dem Film „Der Stein der Weisen“ kennen.

Tickets kosten ab €19.

Nächste U-Bahn-Station: Regent’s Park
[/nextpage]

[nextpage title=“4/10 London Dungeon“]

london-dungeons-woman-in-stocks-2

4/10  London Dungeon

Diese Attraktion ist nichts für Feiglinge (oder Kinder unter acht Jahren). Der London Dungeon nimmt die Besucher mit auf eine 90-minütige Tour durch die düstere Vergangenheit Londons mit Geschichten, die das Blut gefrieren lassen, gruseligen nachgestellten Szenen und Shows. Es läuft einem kalt den Rücken herunter – mit Schauspielern, abgeschnittenen Körperteilen und Spezialeffekten. Begegnen Sie einigen der berüchtigtsten Einwohnern der Stadt wie Jack the Ripper und Sweeney Todd, während Sie sich auf eine Reise durch 1,000 Jahre Geschichte begeben.

Tickets kosten ab €16, wenn Sie im voraus online buchen.

Nächste U-Bahn-Station: London Waterloo
[/nextpage]

[nextpage title=“5/10 Somerset House“]

somerset-house-schlittschulaufen

5/10  Somerset House

Somerset House ist ein Kunst- und Kulturzentrum im Herzen von London und bietet regelmäßige Workshops für Familien an den Wochenenden um die Kunstwelt zu erkunden: alles von Malen, Fashion Design bis hin zu Animationen. Berühmt für seine sensationelle Schlittschuhbahn im Winter, ist Somerset House auch im Sommer einen Besuch wert. Im Sommer sieht man hier mehr als 50 Mini-Springbrunnen die gerne als Wassser-Spielplatz von Kindern benutzt werden – wenn es mal richtig heiße Tage sind. Es gibt auch viele Möglichkeiten etwas zu essen.

Eintritt kostet ab €6 pro Person.

Nächste U-Bahn-Station: Temple und Embankment
[/nextpage]

[nextpage title=“6/10 Science Museum“]

science-museum-austellung

6/10  Science Museum

Begleiten Sie die Red Arrows (britische Flugstaffel) bei einem ihrer Shows, begeben Sie sich in eine lebensgroße Blase, schauen Sie sich an wie Sie durch die Linse einer Thermalkamera aussehen, manipulieren Sie das Licht mit Spiegel, Linsen und Filtern um ihren eigenen Regenbogen zu gestalten und starten Sie ihre eigene Rakete. Mit mehr als 800 interaktiven Displays, ermutigt das Science Museum Kinder dazu, zu experimentieren und nach Herzenslust zu erkunden. Dies ist kein langweiliges Museum.

Eintritt ist kostenlos.

Nächste U-Bahn-Station: South Kensington
[/nextpage]

[nextpage title=“7/10 Covent Garden“]

covent-garden-london-essen-auf-der-strasse

7/10  Covent Garden

Hier findet man das Royal Opera House, das Londoner Transportmuseum, einen Haufen unterschiedlicher Restaurants, Boutiquen, Marktstände und das beste Straßentheater der Stadt. Es ist fast unmöglich, sich nicht in Covent Garden zu verlieben, unabhängig vom Alter. Covent Garden bietet die beste Möglichkeit um Menschen zu beobachten, im Freien zu Essen und Kinder werden von den vielen Schaustellern wie Feuerschluckern, Pantomimen, Musikern und Zauberern unterhalten.

Nächste U-Bahn-Station: Covent Garden
[/nextpage]

[nextpage title=“8/10 Tour auf der Themse“]

thames-tour-river-cruise-2

8/10  Machen Sie eine Bootstour auf der Themse

Für eine gute Sicht auf viele der historischen Wahrzeichen der Stadt London machen Sie ein Tour auf der ältesten Durchgangsstraße, der Themse. Thames River Cruises bieten eine Hop-On-Hop-Off Tour und man kann, nach Belieben, an verschiedenen Orten aussteigen und sich umsehen. Die Fahrt führt unter der Tower Bridge hindurch, vorbei am bekanntesten Schloss der Welt, dem Tower of London, The Docklands, Canary Wharf, The Thames Barrier und Greenwich.

Tickets für die Thames River Cruise kosten ab €5,50.

Nächste U-Bahn-Station: Die Thames River Cruise kann man ab Greenwich (SE10 9HT), St. Katherine’s Pier (E1W 1LD) und Westminster Pier (SW1A 2JH) starten.
[/nextpage]

[nextpage title=“9/10 Hyde Park“]

wellington-arc-at-hyde-park-london-2

9/10  Picknick im Hyde Park

Der Hyde Park ist eine grüne Oase inmitten von London und gleichzeitig der größte Park der Stadt: der perfekte Ort für ein Picknick oder für die kleinen, um sich auszutoben. Mieten Sie ein Boot am Serpentine – der See, der den Park dominiert – oder, für ein paar Monate im Jahr, können Sie sogar die Badehose anziehen und im ältesten Schwimmclub Englands antreten. Für alle, die lieber trockene Füße behalten, gibt es die Möglichkeit Fahrräder zu mieten oder mit Pferden durch den Park zu reiten.

Nächste U-Bahn-Station: Hyde Park Corner oder Marble Arch
[/nextpage]

[nextpage title=“10/10 Natural History Museum“]

natural-history-museum-innen

10/10  Sehen Sie die natürliche Welt

Beobachten Sie tausende von Blattschneideameisen bei der Arbeit, sehen Sie den animierten T-Rex aus der Nähe, mit seinen 15 cm langen Zähnen, bestaunen Sie die Größe eines riesigen Blauwals und spüren Sie wie der Boden unter ihren Füßen bebt im Erdbeben Raum. Abenteurerrucksäcke (komplett mit Safarihut, Fernglas und Activity Kit) bekommen Kinder unter sieben Jahren – Discovery Guides sind für Kinder zwischen 4-16 Jahren und zeigen Parallelen im Museum zum Schulunterricht.

Eintritt ist kostenlos.

Nächste U-Bahn-Station: Westminster
[/nextpage]

LIEBEN SIE ES MIT IHRER FAMILIE ZU VERREISEN?

ERHALTEN SIE INSPIRATIONEN, TIPPS UND URLAUBSGEWINNSPIELE IN IHREN POSTEINGANG!