search

Erkunde Hawaii

Hawaii – Reiseführer für Familien

Die Flugdauer von Deutschland aus ist viel länger aber das unvergessliche Erlebnis, das ein Urlaub auf diesem Archipel im Nordpazifik biete, ist die Mühe wert. Es gibt immer die Möglichkeit einen Zwischenstopp in San Francisco oder LA auf dem Rückweg einzulegen.


Was Hawaii zu bieten hat

  • Flüge von Deutschland aus Dauern in der Regel um die 23 Stunden mit Zwischenstopp in San Francisco, Japan oder Kanada.

  • Ein paar Tage in San Francisco zu verbringen ist gute Option bevor man sich auf die Weiterreise nach Hawaii macht.

  • Die Temperaturen auf Hawaii liegen bei durchschnittlich 25°C bis 27°C das ganze Jahr hindurch. Den meisten Regen sieht die Insel im November. Im August liegt die Wassertemperatur bei angenehmen 27°C.

  • Die Westküste von Hawaii ist trocken und heiß, die meisten Wälder und die üppigen Berglandschaften findet man im Norden und Osten.

  • Es stehen sechs hawaiianische Insel zur Auswahl: Oahu, Maui, Hawaii Island, Kauai und Lanai.

  • Hawaii hat acht Nationalparks, darunter auch Ala Kahakai und den historischen Park Pu’uhonua.

  • Kilauea auf Hawaii Island ist ein aktiver Vulkan und Teil des zum Weltkulturerbe zählenden Hawaii Volcanoes Nationalpark.



Wohin auf Hawaii

Oahu

Auch wenn es nur die drittgrößte Insel des Archipels ist, finden sich hier mehr als 75% der gesamten Bevölkerung und die Hauptstadt Honolulu. Es ist auch die meistbesuchte Insel und die Touristenorte with Waikiki sind nicht die Tropenidylle aus der Vorstellung. Aber aus der Beliebtheit entstehen auch viele Unterbringungsmöglichkeiten, ein Vielzahl an Aktivitäten und exzellenter Nahverkehr. Ziehen sie sich auf die Windseite zurück (Nord/Nordost für nicht-Hawaiianer) und die ruhigen Strände liegen direkt vor dem Panorama der üppigen Vegetation und den eindrucksvollen Gipfeln der Vulkane und Gebirgszüge.

  • Die meisten Familienhotels sind im Waikiki District südlich vom Stadtzentrum von Oahu.
  • Es gibt 19 State Parks auf Oahu inklusive einiger Strandparks und Wälder.
  • Der Süden und Westen von Oahu ist wärmer als die, dem Wind zugewandte Seite.
  • Verpassen Sie nicht: Ko’olau Range, Sacred Falls State Park, Pearl Harbour, Waikiki Beach, Honolulu Zoo, Sea Life und Lanikai Beach.

Maui

Maui ist die zweitgrößte Insel der Hauptgruppe und zieht jährlich mehr als ein drittel aller Besucher an. Es gibt keine vergleichbare Stadt mit Honolulu und selbst die Urlaubsstadt Lahaina hat sich in den letzten 150 Jahren kaum verändert. Maui ist berühmt für Wassersport, Beobachten von Walen im Winter und den riesigen Heleakala Vulkan. Hier finden sich einige der besten Road Trips von Hawaii, fabelhafte Wasserfälle und wunderschöne Strände, ganz besonders an der warmen und sonnigen Westküste.

  • Kaanapali und Kihei sind die besten Regionen für große und familienfreundliche Resorthotels.
  • Lahaina ist die schönste Stadt auf Hawaii und die Promenade ist zauberhaft.
  • An der Küste von Maui kann es recht heiß werden.
  • Verpassen Sie nicht: Hana Highway, Kula botanischer Garten, Heleakala Nationalpark, Walbeobachtungen in der Paia Bucht und dem Ho’okipa Strand.

Hawaii "Big" Island

Wie es der Name vermuten lässt, ist Hawaii Island die größte Insel des Archipels: die Insel ist fast so groß wie Maui und Oahu zusammen, wird aber weniger besucht als diese. Alte Kultur und Bräuche haben hier überlebt, es gibt mehrere Monumente und historische Stätten und die einzigen Urlaubsresorts kommen mit Ausblick über die dramatischen, schwarzen Lavastrände an der Westküste. Dynamisch ist eine vorsichtige Beschreibung für eine Insel mit aktivem Vulkan, aber Kilauea hatte seine letzte Eruption in 1983 und die Gefahr hält Touristen nicht davon ab, dem Berg so nah wie möglich zu kommen im Hawaii Vulkan Nationalpark.

  • Die besten Familienhotels und Resorts findet man im sonnigen Nordwesten an der Kuno Küste.
  • Die grüne und bewaldete Ostküste hat wunderschöne Wanderwege in der Natur – meistens beschildert nach Schwierigkeitsgrad.
  • Verpassen Sie nicht: Hawaii Vulkan Nationalpark, Hawaiian Paradise Park, Crater Rim Trail, Lapakahi historischer Park, Kealakekua Beach für Delfine, surfen in Waimea und Kohala.

Unternehmungen mit Kindern

Walbeobachtungen, Maui

Die Sichtung von Buckelwalen vor der Küste von Maui ist eines der Wunder der Natur von Hawaii. Man kann das Spektakel von mehreren Highways an der Küste sehen oder an einer geführte Tour an einem der Strände teilnehmen.

Waikiki Aquarium, Honolulu

Amerikas ältestes Aquarium legt mehr wert auf Tierschutz als auf die Präsentation und ist einer der wenigen Orten, an dem man die bedrohten Mönchsrobben von Hawaii sehen kann.

Kualoa Ranch, Kaneohe

Das private Naturschutzgebiet mit einer Fläche von 1600 Hektar bietet alles von Dschungeltouren, Zip-Lines, Wassersport am geheimen Inselstrand, Pferdereiten und Katamarankreuzfahrten.

Wet’n’Wild, Kapolei

Im Top Aquapark von Honolulu dreht sich alles um Wasserrutschen und anderen Attraktionen – genau das was man erwartet, plus atemberaubender tropischer Dschungel.

Hanauma Bay Marine Park, Honolulu

Einer der schönsten Strände der USA und ein Meeresschutzgebiet ist der beste Schnorchelspot auf Oahu und Tagesausflug mit Lerneffekt in Einem.

Molokini Schnorchelkreuzfahrt, Maui

Der kleine vulkanische Krater vor der Küste von Maui ist einer der besten Plätze zum Schnorcheln auf der gesamten Insel.

Kaloko-Honokohau National Historic Park, Hawaii

Wunderschöner Park mit Veranstaltungen, Workshops und vielen Aktivitäten für Kinder – alles dreht sich um die Geschichte und das traditionelle hawaiianischen Leben.

Hawaii Vulkan Nationalpark, Hawaii

Der Nationalpark, der alle anderen – und davon gibt es auf Hawaii eine ganze Menge – in den Schatten stellt. Hier findet man einen aktiven Vulkan und das ist auch schon alles was Kinder wissen müssen, um absolut begeistert zu sein.

Honolulu Zoo, Oahu

Mit mehr als 905 Wildtieren, schönen verspielten Pinguinen liegt der beste Zoo für Familien ganz in der Nähe des fabelhaften Waikiki Beach.

Sea Life, Oahu

Schwimmen mit Delfinen, Haie sehen und Seelöwen besuchen sind nur einige der Highlights des großen Parks am Meer. Sea Life befindet sich östlich von Honolulu.



Lerneffekte für Kinder

  • Hawaii ist bedeckt von State Parks, Nationalparks, Naturreservaten und Meeresschutzgebieten. Wanderrouten, Trails und Klettermöglichkeiten sind wunderschön für Kinder und der beste Weg, die Landschaft abseits des Strandes zu entdecken und verstehen.
  • Freundliche und motivierte Teams kümmern sich darum, Kindern die Geschichte und Kultur Hawaii’s, in den historischen Parks, zu vermitteln.
  • Ranch Abenteuer, Walbeobachtungen, Schwimmen mit Delfinen und Schnorcheln in Kraterseen sind einmalige Lernerfahrungen.
  • Man findet ebenso viele Orte in denen die Zeit stehengeblieben ist wie neue, glitzernde Städte auf Hawaii und jede einzelne hat ihre ganz eigenen Geschichte zu erzählen.
  • Auf den Inseln gibt es unzählige traditionelle Geschichten, Mythen und Legenden.
  • Einige der besten Tauch- und Surfschulen der USA findet man auf Hawaii und es niemals zu früh um mit dem Training zu beginnen.
  • Einer der wenigen Orte der Welt, wo Kinder von einem aktiven Vulkan, mehr über Vulkane erfahren können.

 

Unterwegs mit Kindern auf Hawaii

Ein Auto ist der einzige praktikable Weg Hawaii zu erkunden. Die Inselstraßen gehören ebenso zum Urlaub wie die Strände und einige von ihnen sind einfach nur phänomenal. Viele Reiseveranstalter bieten Kreuzfahrten zu den kleineren Inseln wie Lanai und Kauai. Bekannt als Garden Island ist Kauai ein wahres Paradies und es gibt Hubschrauberflüge über den Waimea Canyon, die Na Pali Küste und Kauai Island. Expeditionen in den Höhlen um die Na Pali Küste herum ist ein weiterer atemberaubender Ausflug für die ganze Familie.

Booking.com