search

1/6 Für Wildwest-Freunde: Ausstellung Cowboy & Indianer

bis 29. Oktober 2017, Festung Ehrenbreitstein

Rothäute mit Federschmuck, Cowboys mit Colts und Saloons mit Schwingtür, in denen es auch mal handfest zugeht: Stellen Sie sich den Wilden Westen auch so oder ähnlich vor? Und entspricht dieses Bild überhaupt der Wirklichkeit? Die Familienausstellung Cowboy & Indianer auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz geht der Frage auf den Grund. Mehr als 300 Exponate und Medienstationen zeigen, was das Bild der Deutschen vom Wilden Westen geprägt hat. Kinder können zwischen Tipi-Dorf, Prärielandschaft und Wild-West-Szenerie ausprobieren, wie sich ein Leben als Winnetou oder Old Shatterhand anfühlt. Übrigens ist auch der Ausflug zur Festungsanlage selbst – mit ihren Kanonen und der Seilbahn über den Rhein – ein Erlebnis für die ganze Familie.

[infobox color="#eeeeee" textcolor="#336666"]

Weitere Informationen

Landesmuseum Koblenz, Haus der Kulturgeschichte auf der Festung Ehrenbreitstein
Öffnungszeiten: täglich 10 – 18 Uhr

[/infobox]

Foto: Badisches Landesmuseum, Foto: Uli Deck

Next