search

WERBEARTIKEL

Familienurlaube in Costa Rica sind immer fesselnd. Wie könnten sie aber auch etwas anderes sein, im Land der Brüllaffen und Faultiere, wo tausende Meeresschildkröten zur Nistzeit erscheinen, und der "Pura Vida" nicht nur ein Sprichwort ist- sondern eine Art zu leben?

Vergessen Sie, was sich herumgesprochen hat, dass der Winter die beste Zeit ist, um das Land zu besuchen: Die bedeutend friedlichere "grüne Jahreszeit" im Sommer ist genauso wunderbar. Es deckt sich auch perfekt mit den deutschen Schulferien ab und kostet sogar weniger.

Theoretisch kann man von Mai bis November etwas Regen erwarten, aber die Einheimischen bestätigen, dass von Mitte Juli bis Mitte August oft auch eine Mini-Trockenzeit existiert. Außerdem finden die meisten der Top-Schildkröten-Nistzeiten von Juni bis Oktober statt, und da Costa Ricas Hauptattraktionen alle naturbezogen sind, schließen sie nie.

Wenn Sie dies nicht in Versuchung führt, denken Sie nur mal an die direkten und ganzjährigen deutschen Flüge, die weniger als 11 Stunden betragen. Dann werfen Sie jetzt einen Blick auf einige von Visit Costa Rica zusammengestellte Ideen, für einen fantastischen zweiwöchigen Familienurlaub in Costa Rica, und bereiten Sie sich darauf vor, ernsthaft in Versuchung zu geraten

Tag 1 - 2 San José

Berühre San José und schnappe dir den Atem. Die Hauptstadt von Costa Rica ist ein lebendiger Kontrast zu den meisten anderen Teilen des Landes, dabei macht es unheimlich viel Spaß das Zentrum mit Kindern zu erkunden, ist einfach zu Fuß zu erreichen und nicht allzu groß: So kann man viel sehen, sogar in nur wenigen Stunden.

  • Schlendern Sie durch das historische Barrio Amón und bewundern Sie die vielseitige Architektur. Einige sind jetzt zu Galerien umgebaut wurden, so dass Sie auch einen Blick hineinwerfen können.
  • Verpassen Sie nicht das Museo de los Niños. Es ist eines der faszinierendsten Kindermuseen der Welt, befindet sich in einem ehemaligen Gefängnis und nimmt Kinder mit auf eine interaktive Reise durch die faszinierende Naturgeschichte Costa Ricas, wobei die Zellen als Miniaturausstellungsräume und Lernzonen genutzt werden.
  • Besuchen Sie den Mercado Central, den größten Markt der Stadt, um die authentische Tico-Küche zu erforschen. Entdecken Sie zum Abendessen die Restaurants im Feinschmecker Viertel Escalante.

Tag 2 Zentraltal (Central Valley)

Die üppige Region des Central Valley um San José ist Costa Ricas landwirtschaftliches Zentrum. Einfach vom Stadtzentrum aus zu erreichen, verbringen Sie hier einen Tag, erleben Sie die authentische Tico-Kultur und entdecken Sie einige der weltweit besten Kaffeesorten.

  • Machen Sie eine faszinierende geführte Kaffee-Tour (mit Verkostung) rund um eine der Plantagen im Central Valley.
  • Gönnen Sie sich ein traditionelles Tico-Mittagessen mit einer einheimischen Familie und lernen Sie, wie man authentische Tortillas zubereitet.
  • Besuchen Sie die historische Stadt Sarchi und halten Sie Ausschau nach den prachtvoll geschmückten Ochsenkarren, die hier hergestellt und immer noch im Zentraltal genutzt werden.

Familienhotels und Resorts im Zentraltal finden Sie hier.

Tag 3 - 5 Tortuguero National Park

Wenn Sie auf der Suche nach nistenden Meeresschildkröten sind, ist Tortuguero einer der wichtigen Hotspots in Costa Rica – wie auch schon der Name des Parks darauf hinweist. Karettschildkröte und grüne Meeresschildkröten nisten hier, aber der Park ist besonders für riesige Lederschildkröten bekannt. Hier können Sie Schildkröten das ganze Jahr über beäugen, aber von März bis Oktober ist Prime Nist-Saison.

Sie können Tortuguero nur auf geführten Bootstouren besuchen und der Zugang zu den Schildkrötenstränden erfordert eine Genehmigung und einen autorisierten lokalen Führer. Was alles kompliziert klingt, können die meisten Lodges in der Nähe des Parks mühelos für Sie im Voraus arrangieren.

  • Tortuguero ist das zweitgrößte Moorland in Costa Rica. Es ist das ganze Jahr über zugänglich, und tägliche Flüge von San José dauern ungefähr nur eine Stunde: Die deutsche Sommerzeit ist eine ideale Zeit, um Schildkröten zu sehen; Es ist auch die „grüne“ Jahreszeit in Costa Rica, also sind Flugpreise und Unterkünfte günstiger.
  • Über 300 Vogelarten sind in Tortuguero verzeichnet, oft sieht man Kapuziner, Spinnen und Brüllaffen, und er ist ein Spitzenplatz um Faultiere auszuspionieren – schauen Sie nach oben in die Bäume.
  • Wenn Sie ein paar Tage bleiben, können Sie einer geführten Tour mit einer selbst geführten Kajaktour im Park folgen. Die meisten Familienhütten in der Umgebung können Kajaks und Genehmigungen für Sie organisieren.

Familienhotels und Resort im karibischen Raum finden Sie hier.

Tag 6 - 8 La Fortuna und der Arenal

Die Stadt von La Fortuna ist zwar nicht groß, aber hat einen prächtigen Ruf. Es ist das Tor zum Nationalpark Arenal Volcano und der Ort für fantastische Ausblicke aus jedem Blickwinkel auf den bekanntesten aktiven Vulkan von Costa Rica. Den Arenal zu besteigen ist völlig tabu, aber Dutzende von abenteuerlichen Aktivitäten auf Bodenhöhe, beschäftigen und lenken Kinder zu sehr davon ab, um sich über geringe Einschränkungen Gedanken zu machen.

  • Verbringen Sie einen Tag im Mistico Park und bekunden Sie den wilden Wald mit spektakulären Hängebrücken.
  • Unternehmen Sie eine Stand-up-Paddle- oder eine Kajaktour durch den Arenal-See und Sie werden sofort viele Tiere auf Ihrer Must-See Liste durchstreichen, die Sie immer schon sehen wollten.
  • Nutzen Sie unbedingt die Seilrutschen, um eine ganz andere Perspektive des Vulkans zu genießen.
  • Probieren Sie geothermische Schlammbäder, Mineralquellen, Wasserfälle und natürliche Schwimmbäder aus.

Familienhotels und Resorts in der nördlichen Prärie Costa Ricas finden Sie hier.

Tag 9 - 10 Das Biologische Reservat Monteverde

Monteverde, im Nordwesten von Costa Rica, ist einer der bekanntesten Nebelwälder der Welt. Es ist eine unberührte Umgebung und Heimat von Hunderten von Vogelarten, Insekten und Eidechsen, sowie Spinnen, Eichhörnchen und Kapuzineraffen, unglaublichen Schmetterlingen und einigen der lustigsten Wege auf der Erde.

  • Zipline durch Wolken und über den Baumkronen auf einem spannenden Netzwerk von Drähten und Plattformen.
  • Nehmen Sie den Sky Walk und besichtigen Sie Monteverde von Hängebrücken aus
  • Steigen Sie mit Ihren Kindern an Bord einer Sky Tram Gondelbahn und erleben Sie das Gefühl, durch den Wald zu fliegen.
  • Unternehmen Sie Tag- und Nachtwanderungen mit erfahrenen einheimischen Führern.
  • Satteln Sie ein Pferd und genießen für ein paar Stunden friedliches Reiten in Monteverde.
  • Besuchen Sie den fantastischen Schmetterlingsgarten und füttern Sie die bunten Bewohner.

Familienhotels und Resorts in der Gegend von Puntarenas finden Sie hier.

Tag 11 - 14 Der Nationalpark Manuel Antonio und die Strände an der Pazifikküste

Über 25% von Costa Rica ist Naturschutzgebiet. Dies entspricht einer Menge von Nationalparks und Meeresreservate, und doch ist der Manuel Antonio Nationalpark, trotz vieler anderer spektakuläre und weltweit konkurrierende Gebiete, der Park der Parks. Vollgepackt mit Wildtieren, ist der Manuel Antonio atemberaubend schön, die geführten Touren sind hervorragend und die ganze Erfahrung könnte für Kinder nicht magischer gestaltet werden.

  • Unternehmen Sie eine Führung durch den Manuel Antonio mit lokalen Experten, halten Sie dabei immer Ausschau auf Brüllaffen bis Faultiere. Ansonten können Sie stattdessen hier auch eine Kayak- oder Stand-up-Paddel- Touren ausprobieren.
  • Halten Sie sich ein paar Tage auf Punta Quepos auf und genießen Sie die atemberaubenden Pazifikstrände von Costa Rica.
  • Machen Sie eine geführte Kajakfahrt durch die Mangrovensümpfe.
  • Ziplinen Sie durch den Regenwald, segeln Sie mit Katamaranen in den Sonnenuntergang.
  • Erwerben oder erweitern Sie Surfkenntnisse in exzellenten lokalen Schulen.

Familienhotels und Resorts im Zentralpazifik Costa Ricas finden Sie hier.


Sie könnten ein leben lang Urlaub in Costa Rica machen, ohne dasselbe zweimal zu erleben. Und wenn dies nicht Ihr perfekter Costa Rica Reiseplan sein sollte, besuchen Sie einfach visitcostarica.com um mehr spannende und familienfreundliche Reiserouten zu erforschen.