search

Wer mit den Allerkleinsten an den Strand möchte, braucht etwas mehr als nur eine Strandmatte. Die Nordsee-Halbinsel Butjadingen hat sich als „KinderFerienLand“ bestens auf Kleinkinder bis 3 Jahre eingestellt.

Mit dem ersten Babystrand Deutschlands wurde dort ein 250 Quadratmeter großes Strand-Areal mit feinstem Sand geschaffen. Die Babyzone ist mit Glaselementen eingefasst, um windgeschützt zu sein. Um die Sonneneinwirkung zu reduzieren, bieten zwei große Sonnensegel ausreichend Schatten, da gerade die Kleinsten sehr empfindlich auf Wind und Sonne reagieren. Für Strandflair sorgen zusätzlich Strandkörbe. Angrenzend an die bestehenden Toiletten-Anlagen wurden Warmwasser-Duschen installiert,  in denen Babys gemeinsam mit ihren Eltern duschen können. Auch auf die Bereitstellung von Wickeltischen wurde nicht verzichtet.

Foto: Tourismus - Service Butjadingen GmbH & Co.KG