search

„Wir glauben fest daran, dass Kunst das Potenzial hat, die Wahrnehmung auf die Welt zuverändern“, so Christian Utz, Gründer des neuen Museums „muca“ in München. Das Museum versteht sich als Begegnungsstätte für Urban und Contemporary Art und besticht durch eine hochkarätige Ausstellungsprogrammatik. Auf mehreren „Kunsterlebnisebenen“ sind im „muca“ nicht nur die Werke renommierter, international gefeierter Künstler zu sehen, sondern auch experimentelle Formate und interessante Positionen haben hier einen Raum. Im Herbst gibt es neben der Ausstellung Jimmy Nelson auch ein abwechslungsreiches Programm für Kinder.

Foto: MUCA PR