search

Was tun bei einem Quallenbiss im Urlaub? Erste Regel: keine Panik.

Wann muss man ins Krankenhaus

Wenn Ihr Kind unter Atemnot oder Schwindel leidet, wenn die Zunge geschwollen ist, es husten und niesen muss, oder über Brustschmerzen klagt, sollten Sie ein Krankenhaus aufsuchen. Ebenfalls dann, wenn es im Gesicht oder an den Genitalien gebissen wurde.

Salben

Wenn es am nächsten Tag immer noch jucken sollte, können Sie Antihistaminikum- oder Hydrocortison-Salben benutzen. Damit sollten Sie jedoch aufhören, falls Zeichen einer Infektion auftreten

TOP TIP

Man sollte auf keinen Fall den Quallenbiss mit Urin behandeln. Laut Gesundheitsamt verschlimmert das die Verletzung nur.

Essig

Tauchen Sie die Wunde für 15-30 Minuten in Essig um das Gift zu neutralisieren. Merke: der Biss einer Portugiesischen Galeere wird anders behandelt, keinen Essig verwenden!

Salzwasser

Wenn es keinen Essig gibt, nehmen Sie Salzwasser. Wenn möglich, vorher erhitzen.

Badetücher

Tränken Sie Badetücher in Meerwasser und legen sie diese auf die Wunde. Nutzen Sie anschließend ein trockenes Badetuch um die verbliebenen Nesseln zu entfernen.