search

Ramses III. auf einem Relief mit seiner blauen Chepresch-Krone

1/4 Das Pharaonic Village

Ein Kairo-Aufenthalt ohne das Pharaonic Village zu besuchen? Undenkbar! Das bei Familien beliebte “Dorf”, ist ein unvergessliches Erlebnis, dass Ihnen auf spektakulärer Weise, einen Einblick in das Alte Ägypten gewähren wird. Nur wenige Kilometer von Kairo entfernt, befindet sich diese Zeitmaschine, die Sie auf eine phantastische Reise in das reiche und aufregende Zeitalter der Pharaonen führt, und Ihnen auf 150 Tausend Quadratmetern die letzten 3000 Jahre realistisch veranschaulichen wird.

Starten Sie Ihre Tour indem Sie mit Ihren Kleinen auf bequemen Motorbooten entlang des Nils und an Papyruspflanzen vorbei, durch ein Netz von Kanälen zu verschiedenen Stationen segeln. Sie werden eine äußerst gelungene Szenerie zahlreicher altägyptischer Nachbildungen entdecken, darunter:

Bauwerke, Lebensstile, wichtige geschichtliche Ereignisse und Kleidungen, die von einer Gruppe unglaublich talentierter Schauspieler zum Leben erweckt wird. Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Kindern einen atemberaubenden und typischen Tagesablauf dieser Zeit, bei dem Sie auch die Kultur, Spiele, Künste, das Leben und Arbeiten dieser goldenen Tage präsentiert und durch laufende Tonbänder auf den Booten in der jeweiligen Sprache erklärt bekommen.

Einer der nachgestellten Highlights des Geschichtsparks, ist z.B. die Grabstätte vom Pharao Tutenchamun aus dem weltweit berühmten und ungeplünderten Tal der Könige, die Sie nicht verpassen sollten. Bei Ihrem Durchgang, werden Sie auch die gesamte streng gegliederte Hierachie abklappern, sodass Sie nicht nur Pharaonen, wie Ramses dem 2., begegnen werden.

Säulen der Karnak-Tempel

Denn auch altägyptische Priester, Pyramidenarbeiter, Bootshersteller und einfache Bauern erwarten Sie auf Ihrer magischen Reise. Natürlich erfahren Sie bei Ihrer Tour auch wie Mumien mummfiziert wurden und welche besondere Rolle die Götter gespielt haben. Kairos Touristenmagnet bietet auch ein umfassendes Serviceangebot: Es gibt, unter anderem, ein Vergnügungspark für Kinder (Tut Land), ein Kunstzentrum indem Ihre Kleinen z.B. die Kunst der Töpferei und die Malerei auf Papyrusblättern praktizieren können, Cafeterias, und ein Restaurant, das sowohl regionale als auch internationale Köstlichkeiten serviert, und Ihren Aufenthalt noch angenehmer gestalten wird.

Das was einmal nur ein großer Traum war, wurde von Dr. Ragab und seinem Sohn, Dr. Abdelsalam Ragab, nach über zwanzig Jahren harter Arbeit, in die Tat umgesetzt. Daher lädt der Gründer dieses Museums Sie dazu ein, ihn auf diese faszinierende Reise in die Vergangenheit zu begleiten und zeuge dieser ausgefallenen Lebensrekreation zu sein.

  • Lage/Adresse: Jacob’s Island, 3 El Bahr El Aazam Street, Kairo (ungefähr sechs Kilometer vom Zentrum entfernt)
  • Öffnungszeiten: Täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr (in den Sommermonaten bis 19 Uhr geöffnet)
  • Preise: Tourpreise variieren je nach Programm Ihrer Wahl; Kinder von 3 bis 5 Jahren bezahlen 30 EGP (Ägyptisches Pfund); Kinder von 5 bis 10 Jahren erhalten 20% Ermäßigung auf die Erwachsenentarife

Next