search

WERBEARTIKEL

An der herrlichen Golfküste Floridas gibt es die schönsten Strände, das klarste Wasser und die hübschesten Ferienorte, die der „Sunshine State“ zu bieten hat. Insbesondere für den Familienurlaub ist die Region eine beliebte Wahl, woran die charmanten Küstenstädte Sarasota und Bradenton sowie deren Umgebung einen großen Anteil haben. Mit ihren international bekannten Stränden, zauberhaften historischen Vierteln, malerischen Inseln und zahlreichen Parks, Gärten, Aktivitäten und Attraktionen würden diese Orte in jedes Klischee passen – wären sie nicht gleichzeitig unwiderstehlich individuell.

Falls Ihnen diese „Persönlichkeit“ noch nicht ausreicht, dann lassen Sie sich vom Insiderwissen der Ferien-Profis von America & Canada As You Like It überzeugen. Sie kennen die Golfküste wie nur wenige und können Ihnen deshalb 10 ausgezeichnete Gründe liefern, warum Sie die Region um Sarasota und Bradenton auf die Wunschliste für Ihren nächsten Familienurlaub setzen sollten!

Mote-Marine-Aquarium.-Credit-Courtesy-of-VisitSarasota.com

Foto: VisitSarasota.com

1/10 Mote Marine Aquarium, Sarasota

Im interaktiven Mote Aquarium beginnt der Tag mit einem Frühstück mit Haien und endet nicht selten mit einer Kajak-Tour bei Mondschein durch die Sarasota Bay. Naturschutz und die Vermittlung von Wissen sind hier ebenso wichtig wie das Vergnügen, und ein Unterschied zwischen Lernen und Spaß ist eigentlich kaum zu spüren. Hier ein paar interessante Fakten: In den vergangenen 20 Jahren wurden im Turtle Hospital des Aquariums mehr als 450 Schildkröten behandelt, das Aquarium ist von der AZA – der  Association of Zoos and Aquariums – anerkannt und Meeresbiologen des Mote sind aktiv an Forschungsprojekten im Rahmen der Initiative 'Protect our Reef' beteiligt.

Frühaufsteher können Haie bei ihrer ersten Fütterung des Tages beobachten oder sich auf eine Entdeckungstour durch das Seahorse Labor begeben. Mit umweltfreundlichen Bootsfahrten und geführten Ausflügen per Kajak, bei denen man Seekühe, Delfine oder Fischadler entdecken kann, bietet das Aquarium Aktivitäten bis hinaus in den Golf. Kinder gehen im Fossil Creek gern auf die Suche nach echten Fossilien und lieben die künftigen Stars des Aquariums, die im 'Oh Baby Pool' zu bestaunen sind. Ein besonderes Highlight ist dabei der Pool mit den kleinen Haien. Und weil Sie sich in Florida befinden, gehört natürlich auch eine Begegnung Auge in Auge mit einigen Alligatoren zum Programm.

Angefangen von der Erkundung der ständigen Bewohner des Aquariums bis hin zu den verschiedensten Erlebnissen und Aktivitäten kann man im Mote leicht einen ganzen Tag verbringen. Rechnen Sie allein für den Besuch des Aquariums mindestens zwei Stunden ein.

Das sollten Sie noch wissen: Für größere Familiengruppen können private Öko-Bootstouren arrangiert werden.

Erfahren Sie mehr über das Mote Marine Aquarium und Laboratory, Sarasota

Next