11 phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, aus dem wirklichen Leben

Markus Neukaeter
31st Dezember 2016

[nextpage title=“1/12 „]

November 2016 bringt viele Dinge: Feuerwerk und Wunderkerzen, Weihnachtslichter und für Harry Potter Fans gibt es ein Wiedersehen mit der Zauberwelt. Die ersehnte Film „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ kommt in die Kinos und Fans der geliebten J K Rowling Serie werden in eine Zeit zurückversetzt in der Harry Potter nichtmal ein Funke in den Augen seiner Eltern war.

Es ist das Jahr 1926 und Newt Scamander (gespielt vom fabelhaften Eddie Redmayne) hat gerade eine Weltreise auf der Suche nach außergewöhnlichen und magischen Wesen beendet. Scamander erreicht New York aufgrund eines Missgeschicks, an dem der No-Maj (amerikanisch für Muggle) Jacob beteiligt ist – ein verlegter magischer Käfig und einige fantastische Tierwesen, die entkommen sind, bedeuten Probleme für die Welt der Zauberer wie für die Welt der Muggle.

Auf den Geschmack gekommen? Die gute Nachricht ist, dass sie kein Zauberer sein müssen um fantastische Tiere zu entdecken – viele findet man direkt hier, in der Muggle Welt. Lesen sie weiter um zu erfahren was die bizarrsten Tiere, mit dem merkwürdigsten Aussehen sind, die der Welt der Zauberer Konkurrenz machen können.

[/nextpage]
[nextpage title=“2/12 Panda Ameise“]

panda-ant

1/11  Panda Ameise

Sofort wird klar, dieses Tier ist merkwürdig weil, raten sie warum – es ist keine Ameise. Die Multidae sind eine Gattung der Wespen und dieses schwarz-weisse Schönheit ist ein flugunfähiges Weibchen. Die schwarz-weissen Multidae sind als Panda Ameisen bekannt und beim Anblick wird einem sofort klar warum.

Wo findet man sie? Chile, Südamerika

[/nextpage]
[nextpage title=“3/12 Sunda fliegender Lemur“]

sunda-colugo

2/11  Sunda fliegender Lemur

Wie die Panda Ameise sind auch dieses eigenartigen Tiere nicht das, was sie zu sein scheinen. Sie sind weder Lemuren noch können sie fliegen. Sie sind eigentlich Culogos und sie springen und gleiten durch die Bäume. Sie sind auch eine geschützte Tierart.

Wo findet man sie? Südostasien

[/nextpage]
[nextpage title=“4/12 Darwin Seefledermaus“]

red-lipped-baft-fish

3/11  Darwin Seefledermaus

Auch wenn es sich bei der Darwin Seefledermaus um einen Fisch handelt, hat man es hier mit einem sehr schlechten Schwimmer zu tun. Das Tier benutzt die Brustflossen um am Meeresboden umherzulaufen.

Wo findet man sie? Galapagos Inseln

[/nextpage]
[nextpage title=“5/12 Okapi“]

okapi

4/11  Okapi

Dieses gemusterte Säugetier ist über 1,50 Meter groß und ist trotz seines Zebramusters, eher mit den Giraffen als mit den Zebras verwandt.

Wo findet man sie? Republik Kongo in Zentralafrika

[/nextpage]
[nextpage title=“6/12 Eigentlicher Streifentenrek“]

lowland_streaked_tenrec_mantadia_madagascar

5/11  Eigentlicher Streifentenrek

Dieses kleine Tier, was an einen Igel erinnert ist das einzige Säugetier, das dafür bekannt ist aufgrund von Stridulation Laute zu erzeugen. Das heisst, dieses Tier reibt die Beine aneinander und erzeugt somit einen sehr grellen Ton – eigentlich ist das eine Besonderheit, die hauptsächlich von Spinnen, Schlangen und Insekten bekannt ist.

Wo findet man sie? Madagaskar, Afrika

[/nextpage]
[nextpage title=“7/12 Neunaugen“]

sea-lamprey-1

6/11  Neunaugen

Neunaugen erkennt man an knochenlosen, Aal-artigen Körper und runden Mündern, die von zahlreichen Zähnen gesäumt sind. Auch wenn es sehr stark an einen Aal erinnert sind die Neunaugen eine ganz eigene Spezies. Sie sind dafür bekannt, ihre Beute zu jagen, sich festzusaugen und das Blut zu trinken (urghh), aber nicht alle Neunaugen jagen auf diese Weise. Sie können ganz beruhigt sein, denn die Neunaugen meiden Menschen.

Wo findet man sie? Atlantikküste in Nordamerika, europäische Atlantikküste, baltisches Meer, westliches Mittelmeer und adriatisches Meer. Man findet sie auch in allen der Great Lakes.

[/nextpage]
[nextpage title=“8/12 Satanischer Blattschwanz Gekko“]

satantic-leaf-tail-lizard

7/11  Satanischer Blattschwanz Gekko

Der satanische Blattschwanz Gekko ist mit seiner Länge von 66mm bis 152mm, der kleinste Gekko der Welt. Der merkwürdig aussehende Gekko ist ein Meister der Tarnung, dank seines Schwanzes der einem Blatt ähnelt.

Wo findet man sie? Madagaskar

[/nextpage]
[nextpage title=“9/12 Kragenhai“]

frilled-shark

8/11  Kragenhai

Der Kragenhai wurde meistens in den Tiefen der Ozeane entdeckt, aber Vorsicht: es gibt auch Aufzeichnungen, nachdem der Hai an der Oberfläche gesehen wurde! Allerdings lebt er in einer solchen Tiefe, dass er nur selten von Menschen gesehen wird.

Wo findet man sie? Tief im atlantischen und pazifischen Ozean

[/nextpage]
[nextpage title=“10/12 Saiga Antilope“]

saiga-antelope

9/11  Saiga Antilope

Dieses vertrauenswürdige Tier ist eine vom Aussterben bedrohte Antilope. Saiga Antilopen bevölkerten ursprüngliche weitläufige Gebiete der eurasischen Steppe, aber ihre Zahlen sind aufgrund von Jägern stark nach unten gegangen. Es ist mittlerweile in China, Mongolei, Rumänien und Moldavien ausgestorben. Es ist bekannt für seinen ungewöhnlichen und im Vergleich zum Körper überproportionierten Rüssel.

Wo findet man sie? Eine Region in Russland und drei Gebiete in Kasachstan

[/nextpage]
[nextpage title=“11/12 Komodowaran“]

kmondo-dragon

10/11  Komodowaran

Der Komodowaran wird auch aufgrund seiner Größe als Königsechse bezeichnet. Es wird gesagt, dass die Figur Godzilla auf dem Komodowaran beruht. Er kann bis zu 3 Meter lang werden und wiegt bis zu 70 Kilogramm. Eindrucksvoll.

Wo findet man sie? Indonesische Inseln

[/nextpage]
[nextpage title=“12/12 Selayar-Koboldmaki“]

tarsius-tarsier-1

11/11  Selayar-Koboldmaki

Dieser Koboldmaki zeichnet sich durch seine sehr großen Augen aus – jedes von ihnen ist so groß wie sein Gehirn! Der Selayar-Koboldmaki unterscheidet sich von anderen Tieren seiner Gattung dadurch wie seine Hände und Füße sich am Baum festkrallen, während das Tier auf kleinere Beute wartet.

Wo findet man sie? Nur in Indonesien
[/nextpage]

LIEBEN SIE ES MIT IHRER FAMILIE ZU VERREISEN?

ERHALTEN SIE INSPIRATIONEN, TIPPS UND URLAUBSGEWINNSPIELE IN IHREN POSTEINGANG!