10 der besten Aktivitäten für Familien in Havana, Kuba

Markus Neukaeter
19th Dezember 2020

outside-view-of-the-national-hotel-cuba

1/10  The National Hotel

Kuba’s berühmtestes Hotel

Hier wohnten Gäste die unterschiedlicher nicht sein können – Winston Churchill und Al Capone. Das bekannteste Hotel auf Kuba sollte auf keiner Urlaubsliste fehlen.

Aktivitäten: Verbringen sie Zeit in der Lobby oder gönnen sie sich einen Cocktail an der Bar „La Terrazza“ mit Ausblick auf den Malecon. Das Hotel wurde in den dreißiger Jahren eröffnet und ist das einzige Hotel auf Kuba, das ein nationales Denkmal geworden ist.

Buchungen: hotelnacionalcuba.com

kids-playing-baseball

2/10  Spaß beim Baseball

Schauen sie sich den Nationalsport auf Kuba an

Wo: Um die Begeisterung für Baseball hautnah zu erleben, gehen sie entweder zum Parque Central am Rande des La Habana Vieja, wo sich die Einheimischen jeden Tag versammeln um zu spielen, oder kaufen sie ein Ticket für Estadio Latinoamericano – hier sind die beiden Teams Metropolitanos und Industriales zuhause.

Buchungen: Buchen sie ihre Tickets an der Vorverkaufsstelle, rufen sie Estadio unter (537) 870-6752 an oder fragen sie in ihrem Hotel, ob sie Tickets besorgen können (die Preise werden etwas teurer sein, aber man muss nicht selbst darum kümmern).

a-local-in-havana

3/10  Mi casa es su casa

Leben wie ein Einheimischer

Wo: Es gibt keinen besseren Weg das authentische und wirkliche Kuba zu erleben, als mit Einheimischen in einem Stadthaus zu wohnen. Havana hat viele private Häuser mit einer Lizenz, die sogenannten „Casa particulares“. Hier können sie mit ihrer Familie das tägliche Leben auf Kuba kennenlernen. Die Unterbringung ist hier in der Regel auch günstiger als in den Hotels.

Buchungen: Wir empfehlen Casa Mylena y Otto, Calle, Vedado, Havana, Cuba. Buchen sie unter havancasaparticular.com

band-playing-music

4/10  Lernen Sie Rumba

Machen sie sich bereit für Rumba

Mit seinen pulsierenden afrikanischen und lateinamerikansichen Rhythmen ist Rumba der Herzschlag Havanas. Improvisierte Performances werden sie in der ganzen Stadt finden, aber warum besuchen sie nicht einen der regulären Rumba Clubs in der Stadt und lernen selbst das Tanzen?

Wo: Besuchen sie das Callejon de Hamel – hier treffen sich mehrere Gruppen an Sonntagen und sie werden Teil des Beats und der rhythmischen Gesänge.

che-guevara-statue

5/10  Statten sie Che Guevara einen Besuch ab

Viva la revolucion!

Der Rebellenführer Che Guevara war dafür verantwortlich, die Herrschaft von Barista auf Kuba zu beenden. Er gilt auch heute noch als Idol und kultureller Held – und sein Gesicht ziert viele Souvenir-Shirts aus Kuba.

Aktivitäten: Das Che-Guevara-Mausoleum (Mausoleo Che Guevara) besucht man am besten bei einem Tagesausflug in die benachbarte Stadt Santa Clara. Auch ein Besuch des Plaza de la Revolucion in Kubas politischem Zentrum Catalanes Hill gehört auf jeden Reiseplan für Kuba.

cuban-taxi

6/10  Tour durch die Stadt

Fahren sie in einem Oldtimer aus den fünfziger Jahren

Kein Besuch in Havana ist komplett ohne den Ausflug in den amerikanischen Oldtimern.

Aktivitäten: Fahren sie gemütlich entlang des Malecon, mit dem Ozean auf der einen Seite und den maroden Fassaden der kolonialischen Häuser auf der anderen.

plam-tree

7/10  Auf zum Strand

Playa im Sand

Der acht Kilometer lange weiße Sandstrand Playa del Este ist nur 20 Minuten mit dem Taxi von Old Havana entfernt. Der Strand ist in kleinere Bereiche aufgeteilt, die alle ihren eigenen Charme und Attraktionen haben.

Aktivitäten: Besuchen sie Tarara, El Megano, Santa Maria del Mar, Boca Ciega und Guanabo. Hier treffen sich die Einheimischen am Abend und Wochenende – eine gute Möglichkeit um sich während des Stadtausflugs zu entspannen.

streets-of-old-havana

8/10  Altstadt von Havana

Zurück in der Zeit

Spazieren Sie über die Straßen von La Hababa Vieja (Altstadt von Havana) und Sie werden mit ihrer Familie auf eine Zeitreise geschickt.

Aktivitäten: Besuchen sie Plaza de Armas, den ältesten Platz der Stadt und der Ort, an dem die Stadt gegründet wurde. El Templete ist das älteste neoklassische Gebäude in Havana. Das barocke Tor von Casa de la Obra Pia wurde 1686 in Cadiz gefertigt.

close-up-of-sign-saying-museum-of-chocolate

9/10  Museo del Chocolate

Trinken sie Schokoladen-Geschichte

Havanass eigentümliches Museo de Chocolate liegt in der Altstadt von Havana und ist ein Paradies für Schokoladen-Liebhaber. Hier findet man nicht nur Artefakte und lernt über die Geschichte der Schokolade in Kuba, sondern man sieht, wie Schokolade hergestellt wird und bekommt einen Kakao (heiß und kalt) serviert – so dick, dass der Löffel darin stecken bleibt.

man-pouring-out-cocktails

10/10  Auf den Spuren Hemmingway’s

Cocktail Hour

Es ist schon fast Pflicht, ein Foto in den Bars La Bodeguita del Medio und El Floridita zu machen, den Orten an denen Ernest Hemingway schon seinen Durst stillte.

Top Tipp: Wenn Sie herkommen, trinken sie nur einen Mojito – sonst könnte es recht teuer werden.

Wo: Wenn Sie eine authentischere kubanische Bar sehen wollen, die nicht nur wegen eines früheren Besuchers ein Besuchermagnet ist, schauen Sie in der Bar Monserrate oder Lluvia de Oro vorbei.

LIEBEN SIE ES MIT IHRER FAMILIE ZU VERREISEN?

ERHALTEN SIE INSPIRATIONEN, TIPPS UND URLAUBSGEWINNSPIELE IN IHREN POSTEINGANG!