search

1/5 Das La Maddalena Archipel

Das Maddalena-Archipel im Norden Sardiniens, besteht aus sieben traumhaften Hauptinseln: La Maddalena, Caprera, Budelli, Santo Stefano, Santa Maria und Razzoli! Die von italienischen und ausländischen Touristen geschätzte Inselgruppe, ist aufgrund der schimmernden türkis- und blaufarbenen Strände ein absoluter Blickfang. Die Kombination aus unberührter Natur und seichten Gewässern mit bizarr-geformten emporragenden Granitfelsen und Klippen, sorgen für eine einzigartige Landschaft.

Die an der Straße von Bonificio gelegenen Maddalena-Inseln mit einmaligem Blick auf das benachbarte Korsika, überzeugen auch durch eine bewaldete grüne Naturlandschaft der Inselmitte, in der Wildkräuter, wie Lorbeer, Ginster und Myrthe, ungestört gedeihen können. Der flache Einstieg ins Wasser und der feine wohltuende helle Meeresboden aus Granitsand, qualifizieren die leuchtenden Strände und Badebuchten als pures Familienparadies. Aufgrund der geringen Wassertiefe, eignet sich der Urlaubsort besonders gut zum Tauchen und Schnorcheln für Kinder.

Entdecken Sie dabei Seesterne, Korallen, Zackenbarsche und andere Kreaturen in der idyllischen und transparenten Unterwasserwelt. Ein weiteres Highlight ist der pinkfarbene Strand Budelli - Sie haben richtig gehört, ein pinkfarbener Traum und wahrscheinlich der faszinierendste Erholungsort im Archipel! Eine Bootsfahrt für die ganze Familie, ist die beste Möglichkeit um alle Hauptinseln einzelnd zu erforschen und den Panoramablick über das weite Meer zu genießen!

Bestellen Sie jetzt Ihre Strandausrüstung bei Bergsport-welt.de zu attraktiven Preisen!

Next