search

Erkunde die Turks und Caicosinseln

Turks und Caicosinseln – Reiseführer für Familien

Das erste Auto kam erst 1964 nach Providenciales und auf Grand Turk ist es nicht ungewöhnlich auf einem Esel unterwegs zu sein. Abgesehen von diesen beiden Urlaubsinseln ist dieses wunderschöne Land und herrlich unbebaut und ursprünglich – vermeiden Sie die Seite von Grand Turk an der die Kreuzfahrtschiffe anlegen und sie fühlen sich wie im frühen 19. Jahrhundert. Freizeitparks um einen Familienurlaub zusätzlich zu füllen, werden Sie hier vergebens suchen. Was Sie hier finden werden, sind wilde Abenteuer und die schönsten Strände der Welt.


Was die Turks und Caicosinseln zu bieten haben

  • Grace Bay ist der offiziell beste Strand der Welt und er liegt auf der Insel Providenciales.

  • Ein trockenes, tropische Klima mit Sonnenschein das ganze Jahr hindurch und Temperaturen von 22° – 27°C zwischen Dezember und Januar und bis zu 33°C im heißen Juli.

  • Providenciales hat 17 offizielle Strände vom puderweißen Sandstrand Grace Bay bis zum pelikanfreundlichen West Harbour Bluff – ein guter Ort für Höhlen und Höhlenmalerei.

  • Es gibt drei Nationalparks auf Providenciales: Princess Alexandra – bekannt für seine Strände, Chalk Sounds – schöne Lagunen und winzige Inselchen zum erkunden, Northwest Point – wildes Meer, zerklüftete Klippen und erstklassige Vogelbeobachtungen.

  • Der Provo Golf Club ist mit seinen 18 Löchern in den Top 10 Golfkursen in der Karibik.

  • Turks & Caicos hat ein über 110 km langes Korallenriff vor der Küste und wird als eines der besten Tauchgebiete gehandelt.

  • Providenciales hat sich auf All-Inclusive Familienresorts spezialisiert und die Insel Grand Turk ist die erste Wahl wenn es Selbstversorgung in charmanten Hotels aus der Kolonialzeit geht.



Wohin auf Turks und Caicos

Providenciales

Die Urlaubshauptstadt von Turks & Caicos ist der Ort für weitläufige Strände und luxuriöse Familienresorts. Mit drei Nationalparks, mehreren Meeres- und Naturschutzgebieten, Hektar an Strand und einer entspannten, strandlastigen Atmosphäre ist die Insel ein Traum für abenteuerlustige Kinder. Preisgekrönte Tauchschulen unterrichten Kinder ab 6 Jahren. Reiten am Strand, Delfinbesichtigungen und Schnorcheln machen mehr Spass als die Zeit in einem Freizeitpark zu verbringen. In dem geschützten und ruhigen Meer können Kinder alle möglichen Arten von Wassersport ausprobieren. Es gibt Tagesausflüge Eco-Touring, Inselhüpfen, Höhlen besichtigen, Iguanas beobachten und Erkundungen – sehr wenig ist nicht für Kinder geeignet.

  • Viele Familienresorts haben einen eigenen Aquapark und ein großes Angebot an Aktivitäten nur für Kinder.
  • Providenciales ist nur 62 Quadratkilometer groß aber hier kann man alles von Kalksteinklippen bis Lagunen erkunden.
  • Die Haupteinnahmequelle der Insel ist der Tourismus. Die erstklassigen lokalen Veranstalter bieten alles von Paddle Boarding bis hin zu Touren mit gemieteten Booten.
  • Providenciales International ist der Hauptflughafen von Turks & Caicos und der Ort, an dem die meisten Besucher ankommen.
  • Verpassen Sie nicht: Grace Bay, Cheshire Hall Cotton Plantation, Caicos Conch Farm (die einzige in der Welt), Sapodilla Bay Höhlenmalerei und Iguana Island.

Grace Bay

Geschützt durch das Barrier Reed knapp einen Kilometer vor der Küste und bedeckt von puderweichem, weißen Muschelsand – so präsentiert sich der beste Strand der Welt. Er liegt an der Nordostküste von Providenciales und ist zwischen 5 km und 12 km lang, je nachdem welchem Einwohner man glauben schenkt.

  • Technisch gesehen ist der Strand 5 km lang, aber nimmt man die anderen Strände, die sich nahtlos anschließen mit hinzu, kommt man insgesamt auf 12 km.
  • Der Strand gehört zum Princess Alexandra Nationalpark.
  • Nicht der beste Schnorchelstrand der Insel aber erstklassig für Wassersport, Segelausflüge zum Riff und sicheres Schwimmen.

Grand Turk

Die Hauptstadt von Turks & Caicos ist ein Mekka für Taucher und ein kurzer Stopp auf fast jeder Kreuzfahrt durch die Karibik. Abgesehen von einigen Aktivitäten ist es eine wunderschön verschlafene Insel die bekannt ist für ihre ruhigen Strände, koloniale Architektur, die freilaufenden Esel und ihre creolische Tradition.

  • Am besten geeignet für erfahrene Taucher, jünger Kinder und Familien, die einen Individualurlaub suchen.
  • Schöne Hotels aus dem 19. Jahrhundert, Gasthäuser am Strand und Apartments mit Selbstversorgung sind die Spezialitäten von Grand Turk.
  • Fantastische Insel um absolute Tauchanfänger auf den Geschmack des Rifftauchens zu bringen.
  • Die Wale vor der Küste kann man am besten in Winter besichtigen.
  • Verpassen Sie nicht: Turks & Caicos Nationalmuseum, die schöne Cockburn Town, Govenor’s Beach, Gibbs Cay für Stachelrochen, North Creek Meeresschutzgebiet und den Leuchtturm von Grand Turk.

Unternehmungen mit Kindern

Öko Abenteuer, Providenciales

Von Paddle Boarding Touren rund um das Riff herum bis zu Abenteuern im Nationalpark, Öko Touren in und um Turks & Caicos herum sind besser als jeder Freizeitpark.

Princess Alexandra Nationalpark, Providenciales

Providenciales ist gut geschützt mit seinen drei Nationalparks. Princess Alexamndra ist der größte und die Heimat von Grace Bay – ein Wunderland für Kinder, die die Natur lieben.

Chalk Sound Nationalpark, Providenciales

Im Südwesten liegt dieser Park mit seinen vielen Lagunen und kleine grünen Inselchen – ideal zum Kajakfahren.

Smith’s Reef Schnorcheln, Providenciales

Faszinierende Meeresbewohner und das warme, klare Wasser der Karibik macht Providenciales zu einem perfekten Schnorchelgebiet für kleine Abenteurer. Dieses Gebiet gehört zu den besten auf Turks & Caicos.

Little Water Cay Iguana Sanctuary, Providenciales

Iguana waren mal überall auf Turks & Caicos, heutzutage gibt es nur noch wenige und die werden gut geschützt. Little Water Cay ist als Iguana Island bekannt.

Provo Ponies, Providenciales

Am weißen Sandstrand zu reiten ist eine unvergessliche Erfahrung für Kinder und eine der Aktivitäten die man hier einfach gemacht haben muss.

Touren im Korallenriff, Providenciales

Providenciales ist berühmt für das makellose Korallenriff nur einen Kilometer vor seiner Küste. Eine Tour im Glasbodenboot ist ein magisches Erlebnis für Kinder.

Walbesichtigungen, Grand Turk

Zwar kann man die Wale nur im Winter vor der Küste von Grand Turk sehen, aber das ist ja ohnehin die Zeit um die Karibik zu besuchen – also ist alles perfekt.

Tauchen, Grand Turk

Turks & Caicos ist legendär für das Tauchen. Die Insel ist in den Top 10 der besten Tauchgebiete der Welt und sogar für Anfänger sehr lohnenswert.

Tagesausflug nach North und Middle Caicos, Providenciales

Nur Providenciales und Grand Turk sind Urlaubsinseln aber einige der anderen wilderen Insel des Archipels zu besuchen, ist sehr einfach und bietet ein unvergessliches Erlebnis.



Lerneffekte für Kinder

  • Providenciales ist ein Paradies für Wassersportler. Kinder können hier alles von Paddle Boarding bis Tauchen lernen.
  • Touren und Tagesausflüge zu den Naturschutzgebieten und Nationalparks sind sehr kinderfreundlich auf Providenciales.
  • Eines der besten Korallenriffe der Karibik umgibt Turks & Caicos – von Providenciales aus, erreicht man das Riff sehr schnell.
  • Von Iguanas bis Muscheln, auf der Insel gibt es viele kleine Einrichtungen, die sich um die Erhaltung der Natur und ihren Einwohnern kümmern. Kinder können hier vieles von den Experten lernen.
  • Turks & Caicos ist bekannt für die atemberaubenden Höhlen und die Touren sind ein beeindruckendes Erlebnis wenn man mit älteren Kinder unterwegs ist.
  • Esel sind auf Grand Turk häufiger als Autos und die karibische Kultur ist auf jeder dieser Inseln sehr lebendig.
  • Von Windmühlen zu Plantagen und Leuchttürmen, die Geschichte von Turks & Caicos ist etwas, was Kinder hier sofort vermittelt bekommen.

 

Unterwegs mit Kindern auf Turks und Caicos

Es gibt nur sehr wenig öffentliche Verkehrsmittel auf Providenciales und Grand Turk und die Taxis sind sehr teuer. Ein Auto zu mieten ist die beste Option wenn Sie mehr als nur den Strand und das Resort sehen wollen. Fahrräder sind eine andere Möglichkeit um die Umgebung zu erkunden und die Straßen der Insel sind ruhig genug, um sicher mit dem Rad zu fahren. Fast alle Hotels organisieren den Transport für Tagesausflüge oder Inselhüpfen. Fähren führen von Providenciales nach Middle und North Caicos und es gibt inländische Flüge von Providenciales nach Grand Turk.

Booking.com