10 der besten Aktivitäten für Teenager in Dubai

Markus Neukaeter
24th November 2016

[nextpage title=“1/10 Wüstensafari“]

man-in-the-middle-of-the-desert

1/10  Wüstensafari

Reiten Sie auf einem Kamel

Eine unvergessliche Erfahrung bei der Kinder viele Dinge machen können wie Kamelreiten, Sandboarden, einen Falken halten, sich mit traditionellen Kostümen verkleiden, eine Henna Tattoo bekommen und nach dem Essen am Bauchtanz teilnehmen. Für Kinder die sich für Autos begeistern machen Sie einen Ausflug durch die Sanddünen mit einem Allradwagen und ausgebildeten Safari Guides (aber achten Sie darauf, ob einem ihrer kleinen beim Autofahren übel wird), danach genießen Sie Grillen und Zelten unter freiem Himmel in einem traditionellen Beduinen Camp.
[/nextpage]

[nextpage title=“2/10 Kultur und Tauchen“]

wooden-boat-dubai

2/10  Kultur und Tauchen

Töpfern und Weben

Bringen Sie ihren Kindern das alte Arabien näher bei einem Besuch in dem Dorf Shindagha, im ältesten Teil von Dubai. Hier werden Sie alles zu sehen bekommen von traditionellen Tänzen und Gesang bis zu dem Wettkämpfen bei denen Jungen aus dem Ort Gewehre (nachbauten) kunstvoll herumwirbeln. Beobachten Sie alte Handwerkskünste wie Töpfern und Weben, essen Sie einen Linsenpfannkuchen und reiten auf einem Kamel.

Preis: kostenlos
[/nextpage]

[nextpage title=“3/10 Abra Routen“]

water-taxi-in-dubai

3/10  Abra Routen

Schnappen Sie sich ein Wassertaxi

Alte Boote mit offenen Seiten, Abras genannt, überqueren den Dubai Creek mit Arbeitern und Touristen an Bord. In der Werft auf der Deira Seite des Creeks, werden faszinierenden Produkte der traditionellen Dhows be- und entladen und für den weiteren Transport in Richtung der Häfen am arabischen Golf vorbereitet. Diese traditionelle Art des Transports auf dem Wasser ist heutzutage motorisiert und die einzige Art des öffentlichen Verkehrs, der in den Gewässern des arabischen Golfes erlaubt ist.
[/nextpage]

[nextpage title=“4/10 Das arabische Meer“]

the-arabian-sea

4/10  Das arabische Meer

Volleyball spielen

Dubai hat erstklassige öffentliche Sandstrände wie Umm Suqeim. Der Strand liegt direkt neben dem Burj Al Arab und ist bei Surfern sehr beliebt. Der private Jumeirah Strand Park ist ein Favorit bei Familien und bietet viel Schatten, einen Spielplatz, gestaltete Parkanlagen und Einrichtungen zum Grillen. Der ideale Platz für eine Partie Volleyball.
[/nextpage]

[nextpage title=“5/10 Wild Wadi“]

wild-wadi

5/10  Wild Wadi

Spaß im Aquapark

Wenn Strände für die Kinder zu langweilig sind, schafft der bekannteste Aquapark in Dubai (mit arabischem Motto) schnelle Abhilfe. Es gibt Fahrgeschäfte für jede Altersgruppe und Nervenkitzel, künstliche Wellen und die riesige Wasserrutsche Jumeirah Sceirah – direkt vor dem Burj al Arab. Der Park dreht sich um die Figur Juha, einer berühmte Person aus der arabischen Folklore.

Preis: ab €70
[/nextpage]

[nextpage title=“6/10 Creekside und Zabel Park“]

zabeel-parks

6/10  Creekside und Zabeel Park

Kebab im Park

Wenn sich am Nachmittag die Hitze etwas auflöst trifft man die Einwohner Dubai’s im Park. In den Parks Creekside und Zabeel sieht man die Familien Dubai’s Fußball und Cricket spielen während die Väter duftende Kebabs zubereiten. Man kann ein Fahrrad für vier Personen mieten und durch den Creekside Park fahren oder ein Boot für die Familie mieten und sich auf dem See im Zabeel Park die Zeit vertreiben. Es gibt sogar ein Cricket Feld.
[/nextpage]

[nextpage title=“7/10 Dubai Shopping Mall“]

dubai-mall

7/10  Dubai Shopping Mall

Spielen und Einkaufen

Dubai hat unzählige Shopping Malls aber die beste für Kinder ist die Dubai Mall. Hier findet man ein Aquarium und Unterwasserzoo, den SEGA Republic Indoor Freizeitpark, eine Schlittschuhbahn und den Dubai Springbrunnen der Wasserfontänen bis auf 150 Meter Höhe katapultiert. Nehmen Sie mit ihren Kindern auch den Aufzug im Burj Khalifa bis auf die 124. Etage und genießen Sie die atemberaubende Aussicht. Im unterhaltsamen KidZania Edutainment Center können Kinder an Rollenspielen teilnehmen und schon einmal üben, was Sie später einmal von Beruf werden wollen.

Preis: Aquarium und Unterwasserzoo ab €15.
[/nextpage]

[nextpage title=“8/10 Burj Khalifa“]

burj-khalifa

8/10  Burj Khalifa

Hinauf in die Höhe

Die Aussichtsplatform auf dem höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa, war schon ein Star in einem Actionfilm und die Sicht auf die Stadt, die man hier zu sehen bekommt, ist einfach einmalig. Der Aufzug hat den weitesten weg zurückzulegen, von allen Aufzügen der Welt. Von ganz oben schaut man über die Stadt, die Wüste, den Ozean und noch weiter.

Preis: Erwachsene ab €28 und Kinder ab €22.
[/nextpage]

[nextpage title=“9/10 Ski Dubai“]

ski-dubai

9/10  Ski Dubai

Ab auf die Piste

Die „Mall of The Emirates“ ist Dubai’s Indoor Skiresort und hat einen Freizeitpark für Kinder und leichte Abfahrten für Anfänger sowie den „Magic Carpet“ Skilift. Kinder können sich beim Snowboarding, Skifahren und Rodeln vergnügen oder in einem riesigen Ball die Piste herunterrollen. Denken Sie an warme Handschuhe, alles andere ist im Preis inbegriffen.

Preis: Kinder zwischen 3 und 6 Jahre €120; Kinder zwischen 7 und 13 Jahren €142; Erwachsene €165.
[/nextpage]

[nextpage title=“10/10 „]

10/10

[/nextpage]

LIEBEN SIE ES MIT IHRER FAMILIE ZU VERREISEN?

ERHALTEN SIE INSPIRATIONEN, TIPPS UND URLAUBSGEWINNSPIELE IN IHREN POSTEINGANG!