search

Die unglaubliche Kindermusikwelt „Toccarion“ im Festspielhaus Baden-Baden

Hereinspaziert! ...

fsh_tap_dance_crop

Das Abenteuer Musik führt durch mehrere Räume. Die jungen Menschen sind ganz bei der Sache. Was braucht man eigentlich, um Töne zu erzeugen? Richtig: Luft! Und wie das funktioniert mit Zwerchfell und Stimmbändern, dürfen alle gleich nebenan ausprobieren. Hier erfahren die jungen Besucher, dass Musik Emotionen ausdrücken kann. Wer einen lachenden Smiley drückt, der hört eine fröhliche Melodie und wer den verliebten Smiley anklickt, dem erklingen romantisch herzerwärmende Töne.

fsh_emoticons_crop

Gefühle wecken mit Musik

Musik fördert Kreativität und macht Spaß. Eine Melodie weckt oft mehr Gefühle als tausend Worte. Kinder spielerisch an die Musik heranführen, ihnen die Faszination der Instrumente, Töne und Kompositionen auf unterschiedliche Weise und an konkreten Beispielen zu zeigen und sie auch selbst aktiv werden lassen, all das ist in der neuen, einzigartigen Kindermusikwelt „Toccarion“ der Sigmund Kiener Stiftung im Festspielhaus in Baden-Baden möglich. Um Oboe oder Posaune zu spielen braucht man richtig viel Puste! Das können Kinder hier mal selbst versuchen und in eine echte Tuba blasen, um der Königin der Blechblasinstrumente einen Ton entlocken? Das „Toccarion“ im Festspielhaus Baden-Baden führt junge Menschen zwischen fünf und zwölf Jahren spielerisch an die vielfältige Welt der Musik heran.

toccarion_orchester_crop

Kleine Komponisten

Der Name Toccarion ist eine neue Wortkreation, in der zwei Begriffe aus der Musik anklingen: „toccata“ (ein frei gespieltes Musikstück) und „toccare“ (italienisch für berühren, betasten, anfühlen).

Auf einer Fläche von 600 Quadratmetern können Kids ab fünf Jahren hier selbst komponieren, eine Klarinette auseinander nehmen oder eine echte Harfe streicheln. Spaß an der Musik, am Erzeugen von Klangwelten, am Lauschen und Staunen stehen dabei im Vordergrund. Ein Team aus 13 Musiklotsen führt täglich Gruppen von Kindergärten, Schulklassen, Musikvereine oder Einzelbesucher mit und ohne Vorkenntnisse durch die fantastische Musikwelt und sorgt für Aha-Effekte von bleibendem Wert.

fsh_walking_piano_crop

Viele große Musiker unterstützen das Projekt und zeigen den jungen Menschen, was ihnen persönlich am meisten Freude bereitet, sind hautnah dabei und machen selbst mit. Auch Sopranistin Anna Netrebko ist nicht nur als gefeierter Star der Opernwelt begeistert, sondern auch als Mutter angetan von den Möglichkeiten, die Kinder hier haben.

Für Kinder von 5 – 12 Jahren. Zu Familienführungen am Wochenende sind auch Erwachsene und ältere Jugendliche willkommen.

Toccarion
Festspielhaus Baden-Baden
Tickets unter 07221 213013-101
www.toccarion.de

Fotos:
Koppelstätter Media