search

Skifahren mit Stil in Aspen Snowmass

Aspen Snowmass wird regelmäßig als bestes Skiresort der USA genannt - nicht zuletzt von dem unabhängigen britischen Magazin "Where to Ski and Snowboard" - und daher eine Überlegung wert, bei der Planung des nächsten Urlaubs.

Bei der Gestaltung der Resorts in Aspen und seinem Nachbarn Snowmass, wurde den Bedürfnissen von Erwachsenen und Kindern gleichviel Aufmerksamkeit geschenkt. Die beiden Regionen teilen sich zusammen vier Skigebiete. Der gesamte Berg Buttermilk hat sich den Kindern und Anfängern verschrieben und bietet, zwei der besten Einrichtungen für Kinder in ganz Nordamerika. Über den ganzen Berg verteilt, gibt es regelmäßige Pit Stops an denen, Taschentücher, Snacks und Getränke erhältlich sind und verschiedene Einrichtungen die Aktivitäten für Kinder anbieten: von Demos mit Lawinenrettungshunden bis zum Winter-Tier-Flüsterer.

Aspen Snowmass

Es gibt hier soviel Angebot zum Skifahren, dass es schwer fällt zu entscheiden wo man anfängt. Jeder der Berge bietet ein unterschiedliches Programm, und jeder ist es wert besucht zu werden.

Wenn ihre Kinder noch Skianfänger sind, dann gibt es keinen besseren Berg als Buttermilk mit seinen 470 Morgen an Grünen und Blauen Pisten (mit ein paar wenigen, leichten, Schwarzen Abfahrten). Hier findet man auch The Hideout, eine frisch eröffnetes Zentrum für Kinder unter 6 Jahren - die Kinder bekommen einfache, erste Lektionen in Sachen Skifahren.

Snowmass ist ein kleines Dorf, dass extra für die Skifahrer gebaut wurde und ist nur 20 Minuten von Aspen entfernt. Es ist klein und kompakt, bietet eine Reihe von Ferienwohnungen mit Selbstversorgung, Bars, Restaurants und Hotels, einschließlich des exzellenten Viceroy. Das Treehouse Kids' Adventure Center ist eine riesige, zweistöckige Einrichtung mit allen möglichen familienfreundlichen Aktivitäten und Veranstaltungen von Kletterpark, spannendem für Teenager, Geschäfte für Kinder und viele verschiedene Räume für jede Altersklasse. Zusätzlich gibt es ein Angebot an halbtags oder ganztags Kinderbetreuung für Kinder zwischen acht Wochen und vier Jahren.

Menschen beim Skifahren und Snowboarden

Am oberen Ende der Snowmass Mall befindet sich das Ice Age Discovery Center und das ist bestens für angehende Paläontologen der Familie geeignet - Eintritt ist kostenlos. Im Oktober 2010 fanden Bauarbeiter dein Stoßzahn eines jungen weiblichen Mammuts und diese Entdeckung führte zur größten Ausgrabung der Region: mehr als 5,000 Knochen von 41 Tierarten wurden entdeckt: Mammuts, Mastodons, Riesenfaultier, Kamele, Hirsche und Riesenbisons. Im Museum kann man heute 3 Stoßzähne, drei Rippen und den Oberarmknochen eines 150,000 Jahre alten Mammuts bestauen, Kinder können Mastodon und Mammutzähne anfassen und vieles mehr.

Die Abfahrten von Snowmass Mountain erreicht man mit einer Reihe von Liften, direkt vom Village aus. Die Pisten sind größtenteils mit Bäumen umsäumt und sehr gut präpariert. Auch wenn es sich wie ein Werbetrick anhört, aber meisten hat man keine langen Wartezeiten an den Liften oder findet Menschenmassen auf den Pisten.

An der Spitze des Elk Camp Skilifts ist das Wapiti Wildlife Center. Abgesehen davon, dass man sich hier über die Tierwelt informieren kann, findet man hier eine gemütliche Hütte mit Klo. Kinder und Erwachsenen können hier mehr über die Tiere und Vögel lernen, die auf dieser Höhe leben.

Aspen Mountain Seilbahn

Es gibt so etwas in der Art von Sandkästen, in denen Kinder lernen können welche Spuren, von welchen Tieren hinterlassen werden. Zusätzlich gibt es zweimal pro Tag eine Skitour mit einem Experten, der einen auf die Besonderheiten der Tierwelt hinweist.

Die Geschichte der Stadt Aspen geht zurück ins späte 18. Jahrhundert und die Silberbergwerke. Die Stadt hat sehr viel Charme und Atmosphäre und eine Seilbahn, die von der Stadtmitte bis zum Gipfel des Aspen Mountain führt. Von Aspen aus können Skifahrer den Bus nach Buttermilk, Aspen Highlands (der extremste aller vier Berge) und Snowmass nehmen. Alle Busse sind kostenlos und einige Hotels in Aspen bieten auch einen eigenen kostenlosen Shuttle Service.

Auf dem Aspen Mountain gibt es eine regelmäßige Demonstration vom Avalanche Patrol Team, bei dem ein Freiwilliger halb mit Schnee bedeckt wird und die Hunde dann versuchen ihn aufzuspüren - eine großartige Erfahrung für Kinder. In der gleichen Einrichtung kann man, an drei Tagen in der Woche, Yoga Kurse für €4,50 im Sundeck Restaurant besuchen und sich aufwärmen, bevor es auf die Piste geht.

Das Essen in Aspen ist ausgezeichnet. Man finden den allgegenwärtigen Burger und die Pommes und Chowder ebenso wie eine unglaublich große Auswahl and gesunden und schmackhaften Restaurants.

Aspen Snowmass Hotel

Wie man erwartet, findet man in Aspen eine ganze Reihe an Unterkünften für Familien. Zwei besondere Unterbringung sollte man sich genauer anschauen. Das Limelight ist ein 4 Sterne Hotel mit geräumigen Zimmern, kostenloses Keksen beim Après-Ski und einem riesigen Frühstück, welches bereits im Zimmerpreis enthalten ist. Das 4 Sterne Hotel Jerome ist ein Wahrzeichen Aspen's und wurde 1889 gebaut und hat eine Menge Geschichte. Das 5 Sterne - 5 Diamanten Hotel The Little Nell ist bekannt für seine Familienfreundlichkeit und treibt diese bis auf die Spitze. Hier findet man Bademäntel in rosa und blau für die Kinder und, auf Anfrage, ein Geschenk der lokalen Autorin Jill Sheeley.

Das einzige Problem mit Aspen ist, wenn man erstmal hier ist, möchte man nicht mehr weg. Schieben Sie es auf das Jetlag, aber buchen Sie nicht nur eine Woche. Ich war mittlerweile zweimal in Aspen und jedes mal muss ich schreiend weggezogen werden.

[infobox color="#eeeeee" textcolor="#336666"]

Snowmass Aspen: Kurz und bündig

Resorthöhe: Aspen liegt auf 2,425m und Snowmass Village 2,565m

Fahrtzeit von Denver: 3h45 (345km)

Nächster Flughafen: Aspen/Pitkin. 5km von Aspen und 9km von Snowmass.

Angebote: Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos Ski. Kostenlose Skilifte für Kinder zwischen 7-12 Jahren wenn Sie die Ausrüstung bei Four Mountain Sports zwischen dem 1. Januar 2017 und 16. April 2017 ausleihen.

Kinderbetreuung: Verfügbar im Treehouse Kids' Adventure Center in Snowmass für Babies und Kleinkinder von 8 Wochen bis 4 Jahre. Ein halber Tag ab dem Morgen kostet €107 oder ein ganzer Tag €158 (oder €149 wenn man im voraus bucht).

[/infobox]