search

Hundertwasser Experience“ heißt das Meisterwerk der italienischen Künstlergruppe Immersive Art Factory um ihren künstlerischen Leiter Gianfranco Iannuzzi. Für die Ausstellung haben die Künstler die ehemalige Maschinenhalle des neuen Kunstzentrums im Leipziger Westen in eine farbenfrohe, mitreißende und immersive Hundertwasser-Welt verwandelt. Immersive Art Factory hat das Werk von Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) grandios in Szene gesetzt. Mit modernster Software animiert, akustisch illustriert von der Musik Luca Longobardis und geplant nach akribischen Drehbüchern, ist eine kunstfertige Multimedia- Show entstanden, in der Raum und Werk, also Hülle und Inhalt, in einzigartiger Symbiose miteinander verschmelzen. Insgesamt 1.750 Quadratmeter Fläche wurden zu Projektionsflächen für 48 Beamer, die auf den Wänden und dem Boden der Halle rundum laufende, virtuelle Welten aus Gemälden, Fotos von Häusern, Portraits des Künstlers eine neuartige 360-Grad-Realität entstehen lassen, die „ideale Stadt Hundertwassers“, wie sie Iannuzzi nennt. Noch bis zum 11. November 2017.

Foto: Immersive Art Factory