search

Das spektakuläre, weltgrößte 360°-Panorama von Yadegar Asisi im Pforzheimer Gasometer begeistert seit seiner Eröffnung vor rund zweieinhalb Jahren ein großes Publikum. In der Rotunde eines alten Gaskessels öffnet sich auf 30 Metern Höhe das antike Rom. Was die römische Weltststadt an kolossaler Architektur aus der Kaiserzeit zu bieten hat, breitet sich über die Rundwand mit Tag- und Nachtansicht aus. „ROM 312“ ist nicht nur optisch, sondern auch atmosphärisch ein ganz besonderes Erlebnis.

Foto: T. Schulze