search

Köln, das ist ein Gefühl. So sagen und so singen es die Kölner. Und tatsächlich steht keine andere Stadt in Deutschland so sehr für Lebensfreude wie die Metropole am Rhein. Auch, auch wenn gerade kein Karneval ist. Hier unsere Tipps für einen beschwingten Familientag.

Dieter Jacobi, KölnTourismus GmbH

1/9  Alles, nur nicht laufen

Das ist eine gute Nachricht für Kinder: Eine Stadtbesichtigung, das geht auch ohne platt gelaufene Füße. Das Kombi-Ticket „Köln erleben…zu Land, zu Wasser und aus der Luft“ macht’s möglich. Mit der Bimmelbahn geht es zum Beispiel vom Dom zum Zoo. Vom Zoo mit der Seilbahn in den Rheinpark, wo es sich herrlich picknicken und auf dem Abenteuerspielplatz herumtoben lässt, und per Luft-Express wieder zurück. Schließlich heißt es „Schiff ahoi“ und ab mit dem Dampfer bis zum Schokoladenmuseum.

Next