search

Schokolade, Schweine und Fußball

Ein Besuch im Museum? Langweilig, da ist doch nix los. Denkste! Hier wird sogar ganz schön was geboten … Aber lesen Sie selbst, unsere Lieblings-Museen begeistern die Kleinen genauso wie die Großen und laden zum Entdecken, Staunen und Mitmachen ein.

1/5  Deutsches Fußballmuseum in Dortmund

Immer am Ball

Fußballfans kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Aber auch für weniger Fußball-Begeisterte gibt es hier viel zu sehen und zu lernen – von der Entstehung des beliebten Sports in England, über den ersten WM-Gewinn der deutschen Nationalelf bis hin zu den größten Momenten „unserer Mannschaft“. Parallel dazu erfährt man alles über die Geschichte des DFB, des Frauenfußballs sowie des Fußballs in der ehemaligen DDR. Darüber hinaus können die Besucher das umfangreiche mediale Archiv nach Länderspiel-Highlights durchstöbern – und zwar von einer echten Trainerbank aus. Und nachdem man sich dann im N11 Fan-Bistro gestärt hat, kann man auf dem Spielfeld selbst sportlich aktiv werden … Schuss und Tooor!

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10 Uhr bis 18 Uhr

Preise: ab 12 Euro (Erwachsene), 6 Euro (Kinder)

Next