search

„Oh what a night“ – mal ganz anders übernachten

Kennen Sie dieses Gefühl? Manchmal hat man Lust, etwas völlig Ausgeflipptes zu tun. Dann packen Sie die Kids doch einfach mal zusammen und übernachten ganz woanders: in einer kirgisischen Jurte, in einem Bett aus Heu, auf einem Floß oder gar im Zoo. Klingt verrückt? Gibt’s aber wirklich.


®Wiesenbett

Zelten auf dem Bauernhof

Neben dem Holzofen steht ein Bauernschrank und durch die Tür geht’s zu Schlafzimmer und WC. Draußen laufen gackernde Hühner vorbei und von den Almen muht es herab. So sieht „Glamping“, also Camping mit Luxusfaktor, auf dem Bauernhof aus. Zum Beispiel auf dem Hilserhof im südlichen Schwarzwald. Die großen Familienzelte rund um den historischen Schwarzwaldhof sind mit allem Drum und Dran ausgestattet, nur auf zwei Dinge wurde bewusst verzichtet: Strom und Warmwasser. Statt Handy und Fernsehen ist am Abend gemütliches Zusammensitzen bei Kerzenschein und Öllampe angesagt. Und tagsüber vergnügen sich die Kinder beim Tiere füttern, Baden im Teich oder Ausreiten. Ein herrlich erfrischendes Erlebnis!

[infobox color="#eeeeee" textcolor="#336666"]

Weitere Informationen

Preise

3 Nächte auf dem Hilserhof im Lodge-Zelt ab € 299,-

http://www.wiesenbett.de/standort/hilserhof/

[/infobox]

Next