search

North Carolina bietet mehr als nur Küste und Landschaft. Hier sind drei fantastische Familien-Reiserouten, die Sie in weniger als zwei Wochen abklappern können. Der Staat bietet legendäre Nationalparks, historische Städte und Filmstädte, prächtige Straßenausflüge, ein Dutzend Inseln und unzählige jährliche Festivals. Er ist auch gut vernetzt und flächenmäßig etwas größer als England. Wir haben die Experten von Visit North Carolina darum gebeten, drei familienfreundliche Reisepläne zusammenzustellen, die problemlos in zwei Wochen reinpassen.


Reiseroute 1

10-tägiger Aktivurlaub: von den Outer Banks bis zum High Country

Tage 1-4 an den Outer Banks

Die Outer Banks (OBX), eine lange Reihe dem Festland vorgelagerten Inseln mit dramatischen Stränden, erstrecken sich von Süden nach Norden, und ziehen sich entlang mehr als der Hälfte der Atlantikküste von North Carolina. Bleiben Sie zentral in der historischen Kleinstadt Kitty Hawk, nur wenige Minuten von dem Ort entfernt, an dem die Gebrüder Wright im Jahre 1903 zum ersten Mal in der Geschichte mit einem Flugzeug abgehoben sind.

Was Kinder an den Outer Banks lieben

  • Auf dem Startpunkt im Wright Brothers National Monument stehen.
  • Drachenfliegen lernen in der Kitty Hawk Kites, der größten Drachenfliegerschule der Welt.
  • Die Sanddünen im Jockey Ridge State Park: sie sind die höchsten im Osten der USA.
  • Das Geheimnis der verlorenen Kolonie auf Roanoke Island.
  • Meereswunder im North Carolina Aquarium in Manteo entdecken.
  • 200 Stufen zur Spitze des Bodie Island Leuchtturms hinaufsteigen.
  • Angeln vor dem historischen Jennettes Kai in Nags Head.
  • Entlang der Küste auf dem spektakulären Highway 12 nach Süden fahren.
  • Ausblicke vom Cape Hatteras Lighthouse genießen: der höchste aus Ziegelstein gebaute Leuchtturm in den USA.

Tage 5-7 im historischen Raleigh

Tauschen Sie Küstenerlebnisse gegen drei aufregende Tage Großstadtabenteuer in Raleigh: die familienfreundliche Hauptstadt von North Carolina.

Was Kinder an Raleigh lieben

  • Spaß und interaktive Erlebnisse im Marbles Kids Museum.
  • Die Fassade und das Innere des innovativen North Carolina Naturkundemuseums (North Carolina Museum of Natural Sciences)
  • Über 100 coole Imbisswagen verteilt über die ganze Stadt.
  • Den etwa 20.000 m² großen Raleigh Downtown Farmers Markt, einschließlich seiner tollen Restaurants, erkunden.
  • Die erstaunliche Getreidemühle aus dem 18. Jahrhundert im Yates Mill Country Park.
  • Fahrradtouren rund um den William B Umstead State Park.
  • Schwimmen im Falls Lake – die Sommertemperaturen in Raleigh können bis zu 30C erreichen.
  • Reiten im restaurierten Dentzel Carousel im Pullen Park, dem ersten öffentlichen Park in North Carolina.

Tage 8-10 im High Country

„High Country“ ist North Carolinas einfache Beschreibung der Appalachen, und wenn Kinder dachten, dass bereits die Jockey Ridge-Dünen beeindruckend wären, sollten sie erst die Blue Ridge Mountains sehen.

Was Kinder am High Country lieben

  • Fun Boone, die wundervolle Stadt mitten im High Country-Erlebnis.
  • Eine Kreuzfahrt entlang des Blue Ridge Highway: einer der Great American Road Trips.
  • Das idyllische Dorf Blowing Rock und das Doc’s Rocks Gem Bergwerk.
  • Testen Sie die Brise am Blowing Rock-Aufschluss – die erste Besucherattraktion des Staates.
  • Sich wagen, die Mile-High Schwenkbrücke am Grandfather Mountain zu überqueren.
  • Vintage Dampfzugfahrten, klassische Fahrgeschäfte und Wild West Fantasy im Tweetsie Railroad- Themenpark.
  • Tubing, Kajakfahren und Wildwasser-Rafting auf dem New River.
  • Über den Wäldern in der Nähe von Boone mit einigen der höchsten Seilrutschen des Staates schweben.

Von den Outer Banks zum High Country

Wie man dorthin kommt

Flüge nach Raleigh von Deutschland aus dauern etwas weniger als 12 Stunden.

Unterkunft

Outer Banks: Hilton Garden Inn, Kitty Hawk. Familienzimmer für vier Personen ab £ 187 pro Nacht.

Raleigh: Sheraton Raleigh Hotel. Familienzimmer für vier Personen ab £ 111 pro Nacht.

Hochland: Chetola Resort, Blowing Rock. Familienzimmer, für fünf, ab £ 121 pro Nacht.

Fahrzeiten

Von Raleigh nach Kitty Hawk: drei Stunden, 20 Minuten.

Von Raleigh nach Boone: drei Stunden.


Reiseroute 2

10-tägiges Familienabenteuer: Von Crystal Coast bis zu den Great Smoky Mountains

Tage 1-4 an der coolen Crystal Coast

Finden Sie Amerikas coolste Kleinstadt und feinste Meeresfrüchte; ein 12-stöckiger Leuchtturm und 1.000 Fuß lange Angelpiers; Strände neben einem historischen State Park; und ein Seefahrtsmuseum voller Piratenrelikte: all das an der Crystal Coast von North Carolina.

Was Kinder an der Crystal Coast lieben

  • Wassersport und klassische Strandpromenaden am Atlantic Beach.
  • Geistergeschichten und Artillerie-Vorführungen im Fort Macon State Park.
  • Seltene weiße Meeresschildkröten bei Pine Knoll Shores.
  • BBQ und Garnelen Burger von Big Oak Drive-In.
  • Pretty Beaufort: Die coolste Kleinstadt in Amerika laut Budget Travel
  • Muscheln sammeln und die wilden Bankerpferde an den Shackleford Banks beobachten.
  • Das Cape Lookout Leuchtturm.

Tage 5-7 in Charlotte

North Carolinas größte Stadt ist bekannt für ihre große, kühne Straßenkunst, riesige Achterbahnen; dem weltweit größten künstlichen Wildwasserfluss und für eine größere Motorsport-Leidenschaft als irgendwo sonst in den USA.

Was Kinder an Charlotte lieben

  • Eine Nacht im aufregenden und äußerst familienfreundlichen Charlotte Motor Speedway verbringen.
  • Den Carowinds Freizeitpark: Heimat von Fury 325, dem weltweit größten Gigacoaster.
  • Rafting, Klettern und Seilrutschen im US National Whitewater Center.
  • Eine Übernachtung in der Great Wolf Lodge und den dazugehörigen Wasserpark genießen.
  • Hausgemachten BBQ nach südlicher Art und Donuts probieren.
  • Die Instagram-ready Straßenkunst in NoDa, South End und in den Uptown Nachbarschaften erkunden.
  • Über 30 interaktive Junior-Racer-Aktivitäten in der NASCAR Hall of Fame.

Tage 8-10 in Bryson City

Eine dreistündige Autofahrt westlich von Charlotte führt Sie nach Bryson City. Mehr eine freundliche Bergstadt als eine Großstadt, verspricht die Stadt einen riesigen Spaß für die ganze Familie und das Beste von allem: Der Eingang zum Great Smoky Mountains Nationalpark.

Was Kinder an Bryson City lieben

  • Klassische Leckereien in der Soda Pops Eisdiele.
  • Die Great Smoky Mountains Railroad: eine der schönsten und aussichtsreichsten kurzen Bahnfahrten der Welt.
  • BBQ und Blue Grass im Nantahala Outdoor Center.
  • Familienfreundliches Wandern im Nationalpark Great Smoky Mountains.
  • 18 kilometerlang Radfahren von Fire Mountain Trails aus rund um die historische Stadt Cherokee.
  • Wildwasser-Rafting auf dem aufregenden Nantahala Fluss.
  • Aufregende Schifffahrten auf den friedlichen Lake Fontana.

Von Crystal Coast zu den Great Smoky Mountains

Wie man dorthin kommt

Direktflüge nach Raleigh in Großbritannien dauern acht Stunden und 45 Minuten.

Unterkunft

Atlantic Beach: Double Tree by Hilton Hotel Atlantic Beach Oceanfront. Familiensuite für vier Personen ab £ 140 pro Nacht.

Charlotte: Double Tree by Hilton Charlotte. Familienzimmer für vier Personen ab £ 137 pro Nacht.

Bryson City: Watershed Resort. Ein-Zimmer-Familienhütte, für vier Personen, ab £ 135 pro Nacht.

Fahrzeiten

Von Raleigh nach Atlantic Beach: zwei Stunden, 40 Minuten.

Vom Atlantic Beach nach Charlotte: fünf Stunden, 20 Minuten.

Von Charlotte nach Bryson City: drei Stunden.


Reiseroute 3

12-tägiger Strandurlaub: Die North Carolina Küste

Tage 1-6 an den Outer Banks

Verbringen Sie sechs Tage am nördlichen Ende der langen Küste des Staates und lassen Sie die Strände von Currituck immer und immer wieder Ihre Kinder in Erstaunen versetzen. Wilde spanische Mustangs, auch bekannt als Bankers-Pferde, durchstreifen immer noch dieses Gebiet: und erstaunlicherweise, stammen sie von den gleichen Pferden ab, die vor fünf Jahrhunderten mit spanischen Entdeckern den Atlantik überquerten.

Was Kinder lieben werden

  • Wildpferde 4×4 Touren am Carova Beach
  • Wildpferdesafaris rund um das Currituck Banks Schutzgebiet
  • Geisterkrabbe am Strand von Carolla beobachten: nach Einbruch der Dunkelheit, mit Lichtern
  • Eine Tour druch die Whalehead, die größte Jugendstilvilla in Corolla
  • Die Ausblicke von der Spitze des enormen und aus Ziegelsteinen errichteten Currituck Strand-Leuchtturmes genießen
  • Einen Besuch im Mackay Island Wildtierschutzgebiet auf der Knottsinsel
  • Den H2OBX Wasserpark: einer der größten in den USA

Tage 6-12 im historischen Wilmington und bei den Brunswick Inseln

Geschichtsliebhaber sollten Wilmington nicht verpassen. Selbst die Strände sind historisch und die Stadt Wilmington an sich ist so kulturreich, dass man auf jeden Fall eine Tour machen sollte. Dann fahren Sie eine Stunde nach Norden zu den Brunswick Inseln, wo sich 45 Meilen lange und südlich ausgerichtete Strände und mehr als 30 Golfplätze befinden, um nur ein paar Gründe zu nennen, warum diese friedliche Gegend ein beliebtes Urlaubsziel für Familien in North Carolina ist.

Was Kinder lieben werden

  • Die stimmungsvolle Atmosphäre und der tolle Spaß an der Cape Fear Uferpromenade.
  • Surfkurse am Wrightsville Beach – kürzlich zum besten Strand von North Carolina gewählt.
  • Carolina Beach für seine Vintage Promenade, überwältigende Jahrmärkte und fantastische Meeresfrüchte.
  • Den legendären Britt’s Donut Shop an der Carolina Beach Strandpromenade.
  • Den Kure Beach um North Carolinas ältesten Angelpier und den farbenfrohen Park direkt am Meer bestaunen.
  • Den Jungle Rapids Familien Fun Park, das Schlachtschiff USS North Carolina und das Cape Fear Museum.
  • Den Sunset Beach der Brunswick Inseln: National Geographics fünftbester Strand der Welt.
  • Von Sunset Beach nach Bird Island zu Fuß wandern, und eine Nachricht in der Kindred Spirit Mailbox hinterlassen.
  • Um die Bald Head Island radeln und auf den Old Baldy Lighthouse klettern.

Die Küste von North Carolina

Wie man dorthin kommt

Flüge nach Raleigh von Deutschland aus, dauern etwa 12 Stunden

Unterkunft

Corolla: Hampton Inn & Suites – Familienzimmer für vier Personen, ab £ 203 pro Nacht
Wilmington: Staybridge Suites – Familiensuite, für vier Personen, ab £ 110 pro Nacht

Fahrzeiten

Von Raleigh nach Corolla: 4 Stunden
Von Corolla nach Wilmington: 5 Stunden
Von Wilmington nach Raleigh: 2 Stunden

Erforschen Sie Nordamerika

Weitere spannende Abenteuer